1
11
0
10
2
13
-1
10
1
10
3
6
0
10
-1
11
-10
1
1
11
Roger Perret

Prognose für die Schweiz

Heute lokal Nebel, sonst nur hohe Wolken. Zunehmend kräftiger Föhn. 8 bis 15 Grad. Im Süden bewölkt, gegen Abend nass. 7 Grad.

Roger Perret
meteonews Logo

St. Gallen

St. Gallen (684 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: freundlich
freundlich 5°C

Feuchtigkeit: 50%

Wind: Windrichtung OSO, 110° 15km/h

Zürich

Zürich (429 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: meist klar
meist klar 2°C

Feuchtigkeit: 85%

Wind: Windrichtung SO, 130° 5km/h

Basel

Basel (279 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: freundlich
freundlich 5°C

Feuchtigkeit: 55%

Wind: Windrichtung O, 100° 10km/h

Bern

Bern (549 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: freundlich
freundlich 2°C

Feuchtigkeit: 85%

Wind: Windrichtung SW, 220° 5km/h

Lausanne

Lausanne (453 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: freundlich
freundlich 4°C

Feuchtigkeit: 50%

Wind: Windrichtung OSO, 110° 5km/h

Lugano

Lugano (284 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: wechselnd bewölkt
wechselnd bewölkt 4°C

Feuchtigkeit: 85%

Wind: Windrichtung S, 170° 10km/h

Luzern

Luzern (435 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: meist klar
meist klar 2°C

Feuchtigkeit: 91%

Wind: Windrichtung NO, 40° 0km/h

Sitten

Sitten (500 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: freundlich
freundlich 3°C

Feuchtigkeit: 94%

Wind: Windrichtung N, 360° 5km/h

St. Moritz

St. Moritz (1840 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: klar
klar -6°C

Feuchtigkeit: 90%

Wind: Windrichtung WNW, 340° 10km/h

Genf

Genf (400 m)
Aktualisiert: Samstag, 6. Februar 2016 09:00
Heute: freundlich
freundlich 4°C

Feuchtigkeit: 55%

Wind: Windrichtung SW, 220° 5km/h



Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
hotel.ch - VADIAN.NET AG
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Das Freilichtmuseum Ballenberg vermittelt Einblick in die Geschichte d ...
Freilichtmuseum Ballenberg
Museumsstrasse 131
3858 Hofstetten b. Brienz
Durch Erleben und Erfahren werden die Zusammenhänge von umweltfreundli ...
Umwelt Arena AG
Türliackerstrasse 4
8957 Spreitenbach

Allgemeine Lage

Die Schweiz befindet sich weiterhin im Einflussgebiet eines Hochdruckgebiets, das sich über dem Balkan befindet und nach Osten abzieht. Gleichzeitig befindet sich nördlich von Irland ein Tiefdruckgebiet. Der dadurch entstehende Südüberdruck sorgt heute Samstag in den Alpen für einen zunehmend stürmischen Föhn. Am Sonntag folgt hinter dem Föhn eine Kaltfront.

Wettertipp

Der heutige Samstag bringt recht viel Sonnenschein. Also Sonnenbrille einpacken und raus an die milde Luft!

Aussichten für die Schweiz

Am Sonntag Durchzug einer Kaltfront. 7 Grad. Am Montag veränderlich mit Wolken, Regen und Wind! 11 Grad.

Wochenendwetter

Heute Samstag im Norden mit Föhn teilweise sonnig und mild, im Süden bewölkt. Am Sonntag bewölkt und verbreitet nass.

Sporttipp

Der heutige Samstag eignet sich bei freundlichem Wetter super um draussen zu joggen, zu walken und für einen Spaziergang.

Warnungen

Heute Samstag in den Alpentälern zunehmend stürmischer Föhn, teils Böen über 100 km/h!

Strassenwetter

Heute Samstag kommt in den Alpentälern ein zunehmend stürmischer Föhn auf! Bei windanfälligen Fahrzeugen kann das Spurverhalten beeinflusst werden! Vorsicht ist geboten.

Pollenvorhersage

Heute Samstag im Norden und Süden hohe Belastung durch Hasel- und Erlenpollen.

Allgemeiner Hinweis Schweiz Wind

Am Samstag im Flachland Bisentendenz, in der Westschweiz schwacher Südwestwind. Auf den Bergen mässiger bis starker Südwestwind. In den Alpentälern zunehmend starker bis stürmischer Föhn.

Biowetter

St. Gallen, 06.02.2016
  Samstag, 06.02 Sonntag, 07.02
Feinstaub
sehr gering

sehr gering
Ozon
sehr gering

sehr gering
Kopfschmerz/Migräne
starke Beschwerden

starke Beschwerden
Rheuma
geringe Beschwerden

mässige Beschwerden
Ambrosia
keine Belastung

keine Belastung
Gräser
keine Belastung

keine Belastung
Weitere Berichte
 
Firmenevents und Gruppenausflüge in der Schweiz auf einen Klick
Marketing & Online Reputation für Hotellerie, Gastronomie und Tourismu ...
Geschäftsausflüge, Abenteuer-Ausflüge, Husky-Abenteuer, Gruppenreisen, ...
Ausreichend Schnee in den Wintersportgebieten. (Symbolbild)
Ausreichend Schnee in den Wintersportgebieten. (Symbolbild)
20 bis 40 Zentimeter Neuschnee  Bern - In den meisten Wintersportgebieten liegt im Hinblick auf die Sportferien ausreichend Schnee. Auf Donnerstag sind vielerorts 20 bis 40 Zentimeter Neuschnee gefallen und auf Freitag gibt es nochmal soviel. Der Neuschnee birgt aber Gefahren: Die Lawinengefahr ist gross. 
Die Jungwölfe sollen geschossen werden, um die anderen Tiere wieder menschenscheu zu machen.
Noch zwei Monate Zeit  Chur - Der milde Winter schützt die Jungwölfe am Calandamassiv vor dem Abschuss, denn ...  
In Simbabwe ist es derzeit sehr trocken.
Unwetter Katastrophenzustand in Simbabwe Harare - Wegen einer schweren Dürre hat Simbabwes Präsident ...
Die Wirkung des Eismeeres verändert sich.
Klimawandel Südliches Eismeer wirkt immer weniger als CO2-Speicher Bern - Forschende haben die CO2-Konzentrationen des südlichen Eismeeres während der letzten 80'000 Jahre rekonstruiert. Die Ergebnisse zeigen, dass ...
Überschwemmungen Überschwemmung nach Felssturz Wolhusen LU - Dank eines künstlich gebauten Erdwalls ist das ...
We are living in the age of cities.
ETH-Zukunftsblog Understanding Urbanisation The rate of urbanisation in recent years has been astonishing. While present cities are highly unsustainable, they offer great opportunities for using resources more ...
Der Waldbestand ging in Albanien um die Hälfte zurück. (Symbolbild)
Umwelt Albanien verbietet Holzeinschlag für zehn Jahre Tirana - Albanien hat den Holzeinschlag im ...
Das Eichenblatt ist für eine umweltfreundliche Batterie nützlich.
Green Investment Eichenblatt wird zur Öko-Batterie College Park/Wien - Forscher der University of Maryland haben eine umweltfreundliche Batterie auf Basis eines Eichenblattes entwickelt.
Erdbeben «Möglicherweise Hunderte» in Taiwan verschüttet Taipeh - Bei einem schweren Erdbeben im ...
Ein Wohnmobil und ein Auto brannten aus.
Feuer Flawil: Brennendes Wohnmobil verursacht Folgeschäden Am Donnerstag (04.02.2016), um 21 Uhr, ist ein Wohnmobil in der Lörenstrasse auf unbekannte Weise in Brand geraten. Der Brand verursachte ...
 
Stellenmarkt.ch