«Food for Thought»
App macht Kindern Öko-Essen schmackhaft
publiziert: Dienstag, 24. Mai 2016 / 10:37 Uhr
Die Schüler werden mit dem Thema Klimawandel vertraut gemacht.
Die Schüler werden mit dem Thema Klimawandel vertraut gemacht.

Forscher der University of Illinois arbeiten an einer Computer-App, die Kindern Öko-Essen schmackhaft machen soll.

3 Meldungen im Zusammenhang

Dazu zeigt sie Mittelstuflern, welche Auswirkungen ihre Ernährung auf die Umwelt hat - beispielsweise den CO2-Fussabdruck einer Mahlzeit. Das soll die Schüler mit dem Thema Klimawandel vertraut machen, aber auch helfen, sie zu mündigen Medien-Konsumenten zu machen.

Greifbare Daten

Bei der App «Food for Thought» stellen Schüler eine Mahlzeit zusammen, indem sie auf einem grossen Touchscreen deren Bestandteile auf einen Teller ziehen. Das Programm stellt grafisch Daten wie Nährwert- und klimarelevante Infos für alle Zutaten sowie die komplette Mahlzeit dar. So erfahren die Nutzer beispielsweise, wie viel Wasser die Aufzucht eines Salatkopfes verbraucht und wie viele Kalorien der damit zubereitete Salat am Ende hat.

«Dabei gibt es zwei Lernziele: Den Kindern die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels bewusst machen und ihnen zu helfen, datenaffin zu werden», erklärt Emma Mercier, Professorin für Fächerkanon und Unterricht an der University of Illinois. Tests mit Schülern der siebten und achten Schulstufe haben ihr zufolge gezeigt, dass die Nutzung der App in der Gruppe auf 55-Zoll-Touchscreens jungen Menschen wirklich anspricht. «Lehrer haben gesagt, dass selbst Kinder, die normalerweise schwer dazu bekommen sind, sich zu beteiligen, hier sehr aktiv waren», so Mercier.

Essen als Hebel

Die App zeigt auch den CO2-Fussabdruck einer Mahlzeit auf. Das Gelernte hat Mercer zufolge beispielsweise eine Schülerin dazu gebracht, beim nächsten Restaurantbesuch auf Steak zu verzichten. «Essen als Fokus zu nutzen, um das Wissen um den Klimawandel zu fördern, ist brillant», meint Sharlene Denos, Lehrerin an der in die Tests involvierten University Laboratory High School. Denn wenngleich Mittelstufler wenig Einfluss beispielsweise auf die Wahl des Familienautos haben, beim Essen haben sie einiges zu sagen. Angesichts des Test-Erfolgs will Mercier nun versuchen, die App in mehr Schulen zu bringen.

(arc/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wetter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Menschen, die viel ... mehr lesen
Je mehr Fast Food die Teilnehmer zu sich genommen hatten, desto grösser war auch die Belastung.
Die App «CleanSpace» gibt Nutzern einen zusätzlichen Anreiz, um das Auto ... mehr lesen
Die App hilft, dass zukünftig mehr Briten das Auto zu Hause stehen lassen.
Ein männliches und ein weibliches Tier wurden bereits im vergangenen Jahr in dieser Gegend registriert.
Ein männliches und ein weibliches Tier wurden ...
Abschuss noch kein Thema  Sitten - Seit Anfang Jahr wurden im Oberwallis mehrere Schafe von Wölfen gerissen. Zur letzten Attacke kam es in der Nacht auf Montag. Das Rissmuster deutet auf einen Wolf hin. mehr lesen 
Ständerat schwenkt auf Linie des Nationalrats  Bern - Grosswasserkraftwerke sollen Subventionen erhalten, wenn sie den Strom zu tiefen Preisen verkaufen müssen. Darauf haben sich die eidgenössischen Räte geeinigt. Der ... mehr lesen
Finanzhilfen für bestehende Grosswasserkraftwerke waren im ersten Massnahmenpaket zur Energiestrategie ursprünglich nicht vorgesehen.
Das Great Barrier Reef ist das grösste Korallenriffsystem der Welt.
Mehr als ein Drittel schon tot oder dabei abzusterben  Sydney - Wie befürchtet hat die massive Korallenbleiche am Great Barrier Reef in Australien verheerende ... mehr lesen  
Diesel-Abgaswerte  Frankfurt - Daimler setzt nach eigenen Angaben als erster Autohersteller auf Partikelfilter bei Benzinmotoren. Das Vorhaben ist Teil einer Investition in Höhe von drei Milliarden Euro in umweltfreundlichere Motoren. mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
GIACOMETTI BACON vom 29.4. bis 2.9. in der Fondation Beyeler in Riehen/Basel
Publinews Fondation Beyeler: 29. April - 2. September 2018  Basel - Mit Alberto Giacometti und Francis Bacon präsentiert die Fondation Beyeler ab dem 29. April 2018 zwei herausragende Protagonisten der Moderne, Freunde ... mehr lesen
Stimmungsbild aus der aktuellen Ausstellung im Naturmuseum Thurgau
Publinews Ob schlau, hinterlistig, tollpatschig oder gutmütig - in Märchen verkörpern Tiere menschliche Eigenschaften und prägen damit unser Tierbild. Manchmal ergänzen ... mehr lesen
Luftaufnahme Stiftsbezirk
Publinews Besuchen Sie die Region St.Gallen-Bodensee  Eine Wanderung mit Sicht auf den Bodensee, eine rasante Velofahrt über Stock und Stein oder ein gemütlicher Spaziergang entlang mediterraner ... mehr lesen
Affengott Hanuman versucht, die Sonne zu verschlingen. (Gemälde aus Bali)
Publinews Museum der Kulturen Basel  Sonnenanbeterinnen und Mondsüchtige kommen in der Ausstellung «Sonne, Mond und Sterne» auf ihre Kosten. Greifen Sie nach den Sternen und entdecken Sie den Hasen im ... mehr lesen
Seilpark Gantrisch AG
Publinews Seilpark Gantrisch... gigantrisch  Seilpark Gantrisch; der sympathische Seilpark mit den höchsten Plattformen in der Schweiz. mehr lesen
Landesmuseum Zürich
Publinews Landesmuseum Zürich  Das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz präsentiert Geschichte von den Anfängen bis heute. Zusätzliche Eindrücke bieten die ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF