BP-Milliarden-Fonds nimmt Arbeit auf
publiziert: Montag, 23. Aug 2010 / 20:29 Uhr / aktualisiert: Montag, 23. Aug 2010 / 20:58 Uhr
Ziel sei es, «den Leuten dabei zu helfen, ihr Leben wiederaufzubauen», sagte Fonds-Chef Feinberg.
Ziel sei es, «den Leuten dabei zu helfen, ihr Leben wiederaufzubauen», sagte Fonds-Chef Feinberg.

Washington - Der 20-Milliarden-Dollar-Fonds von BP für Geschädigte der Ölpest im Golf von Mexiko hat am Montag seine Arbeit aufgenommen. Oberste Priorität sei es, den Menschen an der Golfküste möglichst unbürokratisch zu helfen, sagte Fondsverwalter Kenneth Feinberg.

2 Meldungen im Zusammenhang
«Die Leute am Golf sollen wissen, dass sie nicht ihre Betriebe oder ihre Häuser verlieren werden», sagte der als unabhängiger Fondsverwalter eingesetzte Washingtoner Anwalt weiter.

BP hatte im Juni auf massives Drängen der US-Regierung der Einrichtung des Fonds zugestimmt, der die Schäden der durch eine havarierte Ölplattform verursachten Ölpest begleichen soll.

Einzelne Bürger könnten nach Einreichen der erforderlichen Unterlagen binnen 48 Stunden mit einer Notzahlung aus dem Fonds rechnen, sagte Feinberg.

Bei Unternehmen betrage die Frist sieben Tage. Entschädigungen würden für Geschäfts- und Gehaltsausfälle, entgangene Gewinne und gesundheitliche Folgeprobleme gezahlt.

Ziel sei es, «den Leuten dabei zu helfen, ihr Leben wiederaufzubauen», sagte Feinberg. Der Fonds-Chef betonte, Anträge an den Fonds seien einfacher als direkte Klagen gegen BP auf Schadenersatz. Für den Fonds will BP in Tranchen bis zu 20 Milliarden Dollar bereitstellen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Öl ist eine massive Belastung - nicht nur für die Umwelt.
Washington - Der Ölkonzern BP hat ... mehr lesen
In Süddeutschland beginnt das Aufräumen.
Während im Süden aufgeräumt wird trifft es die nächste Region  Schwäbisch Gmünd - Gewitter mit Starkregen haben in Deutschland nach den verheerenden Unwettern im Süden nun auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Laub und Schlamm verstopften Kanalrohre, das Wasser lief über die Strassen und flutete Keller. Verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand. mehr lesen 
Schlamm und Schutt  Schwäbisch-Gmünd - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd wurden am Montag zwei Männer tot geborgen, sie ... mehr lesen
Die Strasse zwischen Madra und Dandrio ist wegen eines Erdrutsches blockiert. (Symbolbild)
Überflutung und Stromausfälle in Teilen der Schweiz  Bern - Heftige Gewitter haben in der Nacht auf Sonntag in Teilen der Schweiz zu Überflutungen und Stromausfällen geführt. Im Tessin mussten ... mehr lesen  
Sinabung wieder aktiv  Jakarta - Bei einem Vulkanausbruch in Indonesien sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Der 2460 Meter hohe Sinabung auf der Insel Sumatra hatte am Samstag plötzlich Asche ... mehr lesen
Der Vulkan Sinabung in Indonesien ist einer der aktivsten Vulkane in Südostasien. (Archivbild)
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
GIACOMETTI BACON vom 29.4. bis 2.9. in der Fondation Beyeler in Riehen/Basel
Publinews Fondation Beyeler: 29. April - 2. September 2018  Basel - Mit Alberto Giacometti und Francis Bacon präsentiert die Fondation Beyeler ab dem 29. April 2018 zwei herausragende Protagonisten der Moderne, Freunde ... mehr lesen
Stimmungsbild aus der aktuellen Ausstellung im Naturmuseum Thurgau
Publinews Ob schlau, hinterlistig, tollpatschig oder gutmütig - in Märchen verkörpern Tiere menschliche Eigenschaften und prägen damit unser Tierbild. Manchmal ergänzen ... mehr lesen
Luftaufnahme Stiftsbezirk
Publinews Besuchen Sie die Region St.Gallen-Bodensee  Eine Wanderung mit Sicht auf den Bodensee, eine rasante Velofahrt über Stock und Stein oder ein gemütlicher Spaziergang entlang mediterraner ... mehr lesen
Affengott Hanuman versucht, die Sonne zu verschlingen. (Gemälde aus Bali)
Publinews Museum der Kulturen Basel  Sonnenanbeterinnen und Mondsüchtige kommen in der Ausstellung «Sonne, Mond und Sterne» auf ihre Kosten. Greifen Sie nach den Sternen und entdecken Sie den Hasen im ... mehr lesen
Seilpark Gantrisch AG
Publinews Seilpark Gantrisch... gigantrisch  Seilpark Gantrisch; der sympathische Seilpark mit den höchsten Plattformen in der Schweiz. mehr lesen
Landesmuseum Zürich
Publinews Landesmuseum Zürich  Das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz präsentiert Geschichte von den Anfängen bis heute. Zusätzliche Eindrücke bieten die ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF