Bündner Kunstmuseum Chur
publiziert: Mittwoch, 21. Dez 2016 / 08:52 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Sep 2017 / 14:02 Uhr

Ein Kunsterlebnis zwischen Tradition und Moderne im Herzen von Chur.

Seit der Eröffnung des prominenten Neubaus der Architekten Barozzi/Veiga im Juni 2016 kann das Bündner Kunstmuseum Chur die qualitätsvolle Sammlung in ihrem ganzen Spektrum zeigen und verfügt zudem über ideale Räume für die Werke der Gegenwartskunst und die zahlreichen Wechselausstellungen.

Die Villa Planta

Die historische Villa Planta beherbergt umfassende Werkgruppen der Familie Giacometti, von Giovanni Segantini sowie Werke der in Chur geborenen Künstlerin Angelika Kauffmann. Das Bündner Kunstmuseum verfügt zudem über eine aussergewöhnliche Sammlung von Aquarellen und Zeichnungen, die im Kabinett im Untergeschoss der Villa Planta zu sehen sind.

Der neue Erweiterungsbau

Im markanten Erweiterungsbau werden Schlüsselwerke des Expressionismus und der Gegenwartskunst präsentiert. Zudem erwarten die Besucherinnen und Besucher regelmässige Wechselausstellungen. Neben Präsentationen historischer und zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler sind immer wieder auch thematische Gruppenausstellungen zu sehen.

Die Ausstellungen 2017

Andreas Walser. Und jetzt - gehe ich
10.02. - 16.07.2017

Anne Loch. Künstliche Paradiese
24.02. - 07.05.2017

Hans Danuser. Retrospektive
02.06. - 20.08.2017

Ester Vonplon (Manor Kunstpreis Graubünden)
01.09. - 17.12.2017

Not Vital. Retrospektive
08.09. - 19.11.2017


Auf der Webseite des Museums finden Sie weiterführende Informationen zu den Sonderveranstaltungen, dem reichhaltigen Kunstvermittlungsprogramm, dem Museumscafé sowie nützliche Infos für Ihren Besuch.

Gerne informieren wir Sie auch aktuell per Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Bündner Kunstmuseum!

(cam/pd)

Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and Matter
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and ...
Galerie vor der Klostermauer: 25. Okt. bis 17. Nov. 2019  Die St.Galler Künstlerin Jayn Erdmanski zeigt ab 25. Oktober ihre neuen Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer. In der Einzelausstellung mit dem Titel «Strange Theory of Light and Matter» präsentiert sie Fotoarbeiten auf Papier, Objekte und Zeichnungen. Sie beschäftigt sich darin mit den Themen des Nicht-Darstellbaren, dem Unheimlichen und Formlosen auf eine überraschend spielerische und farbintensive Weise. mehr lesen 
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren ... mehr lesen  
Die Urlaubszeit ist da!
Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines ... mehr lesen  
Die Besucher strömen zur SOM.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and Matter
Publinews Galerie vor der Klostermauer: 25. Okt. bis 17. Nov. 2019  Die St.Galler Künstlerin Jayn Erdmanski zeigt ab 25. Oktober ihre neuen Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer. In der ... mehr lesen
Edward Hopper, Cape Cod Morning, 1950 / Urheber: Smithsonian American Art Museum / Rechteinhaber: (c) Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zürich - Gift of the Sara Roby Foundation
Publinews Fondation Beyeler: 26.01. - 17.05.2020  In ihrer Frühjahrsausstellung 2020 zeigt die Fondation Beyeler Werke von Edward Hopper (1882-1967), einem der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Hopper ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Publinews Ausstellung bis 9. August 2020  Sitzt du noch oder bewegst du dich schon? Eine Ausstellung im Anatomischen Museum Basel thematisiert die Auswirkungen sportlicher Betätigung auf ... mehr lesen
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, ... mehr lesen
Publinews Atzmännig, bekannt als Freizeitparadies vor den Toren Zürichs, mit seiner Rodelbahn, dem Freizeitpark und Seilpark, bietet Spass und Nervenkitzel mitten in der Natur. ... mehr lesen
Beyer Uhrenmuseum
Publinews Uhrenmuseum Beyer Zürich  Das Uhrenmuseum Beyer gilt als eine der grossen Attraktionen Zürichs. Es befindet sich an der berühmten Einkaufsmeile inmitten von Zürich an der Bahnhofstrasse 31 und ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF