CBD als Linderung bei Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden
publiziert: Donnerstag, 11. Jun 2020 / 14:25 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 11. Jun 2020 / 14:57 Uhr
Drückende Schwüle.
Drückende Schwüle.

Der Sommer ist endlich da, das Thermometer klettert immer weiter nach oben und in der Sonne ist es eigentlich schon gar nicht mehr auszuhalten.

Eine der schönsten Zeiten im Jahr, bringt nicht nur Freude mit sich. Viele Menschen leiden unter Kopfschmerzen und Problemen mit dem Kreislauf. Hier können möglicherweise CBD Tropfen Schweiz helfen.

Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme an warmen Sommertagen

Natürlich ist es den meisten Menschen bewusst, dass sich warme Temperaturen stark auf den Körper auswirken und es notwendig ist, besonders viel zu trinken. Gerät der Flüssigkeitshaushalt durcheinander, führt dies zu Kopfschmerzen und Schwindel. Aber auch die drückende Schwüle oder eine hohe Luftfeuchtigkeit können Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme fördern. Aus diesem Grund leiden im Sommer besonders viele Menschen unter Migräne. Häufig wird CBD Öl als Hinweis genannt, wenn es um Fragen rund um eine mögliche Linderung geht. Aber wie könnte es helfen?

CBD ist nicht mit THC zu verwechseln. Beide Wirkstoffe stammen aus der Hanfpflanze, allerdings gilt THC als psychoaktiv, CBD dagegen nicht. Das Cannabidiol ist für den legalen Konsum freigegeben. Die Öle stehen in verschiedenen Dosierungen zur Verfügung.

Linderung von Schmerzen ist möglich

Auch wenn es noch keine wissenschaftlichen Studien dazu gibt, dass CBD wirklich einen medizinischen Einfluss auf den Körper hat, haben schon viele Menschen positive Erfahrungen mit dem Wirkstoff gemacht. Vor allem die Linderung von Schmerzen ist hier ein wichtiges Thema. CBD kann beispielsweise die Ausschüttung von Serotonin unterstützen. Dies hat den Vorteil, dass der Körper sich mehr entspannt und auch der Geist sich leichter fühlt.

CBD kann auch den Kreislauf in Schwung bringen und so gegen Schwindel und Übelkeit wirken. Zudem wird dem Öl nachgesagt, dass es für die Linderung von Übelkeit hilfreich ist.

So erfolgt die Verwendung von CBD-Öl

Wie genau das Öl verwendet wird, hängt unter anderem auch davon ab, in welcher Konzentration es zum Einsatz kommt. Empfohlen wird eine langsame Steigerung um zu prüfen, wie der Körper auf das CBD reagiert und ob sich eine Besserung einstellt. Die Wirkstoffe werden über die Schleimhäute aufgenommen. Dies hat den Vorteil, dass sie schnell in den Körper gelangen und erste Besserungen innerhalb einer kurzen Zeit eintreten.

(ba/pd)

Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
   
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, ... mehr lesen
Publinews Atzmännig, bekannt als Freizeitparadies vor den Toren Zürichs, mit seiner Rodelbahn, dem Freizeitpark und Seilpark, bietet Spass und Nervenkitzel mitten in der Natur. ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF