Aaretubing - die Ausflugsidee
Der Klassiker der Flussfahrten: Auf der Aare in die Bundeshauptstadt!
publiziert: Freitag, 12. Mai 2017 / 14:06 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Sep 2017 / 14:04 Uhr

Aaretubing ist die etwas andere, coolere, nassere und spassigere Art, einen unvergesslichen Sommertag mit der Familie, der Firma oder dem Verein auf der Aare zu verbringen.

Einmalig in der Schweiz und seit Jahren bewährt können sonnenhungrige Wasserratten auf spezialangefertigten Rivertubes, Zwei-Personen-Kajaks, Stand-Up Paddelbrettern (SUP) oder 6-Personen-Schlauchbooten den majestätischen Fluss über knapp 20 Kilometern erkunden und geniessen. 

Rivertubes: Die Klassiker

Sich entspannt zurücklehnen oder plantschen und viel Spass haben - genau dafür sind unsere Rivertubes gemacht. Jeder sitzt alleine im Tube und macht, was ihm gefällt. Die Ringe drehen sich mit dir nach Lust und Laune und du erlebst die Aare aus einer ganz neuen Perspektive. Das Mindestalter beträgt dabei 14 Jahre. Dann ist es an euch, den Sprung ins kühle Nass zu wagen und euch treiben zu lassen. Und zu geniessen und Spass zu haben. Ein Ausflug auf der Aare: Spass pur!

Paddelspass im 2-Personen-Kajak

Die 2-Personen-Kajaks sind aufblasbar, offen und sehr kippstabil - das heisst, einem Sprung in die Aare steht nichts im Wege! Familien mit etwas jüngeren Kindern wählen oft diese Art, die Tour auf der Aare zu machen - wenn man möchte, sogar mehr oder weniger trocken. Badesachen sind aber auf jeden Fall empfohlen! Gemeinsam steuert ihr das Kajak während eurem Ausflug Richtung Bern, wobei die Aare die Hauptarbeit erledigt; Paddeln ist nur zum Steuern notwendig. Ihr habt dabei den ganzen Tag Zeit - bis spätestens um 18 Uhr, wenn ihr euer Mietmaterial im Eichholz in Bern abgeben müsst - die einzigartige Sommer-Atmosphäre auf, an und in der Aare zu geniessen.

Das Stand Up Paddle (SUP)

Auch Anfänger können schon bald stehend das majestätische Gefühl erleben und die Aare aus einer ganz neuen Perspektive sehen. Einfach in Uttigen das Board, Paddel und Schwimmweste abholen und nach einer kurzen Instruktion stehst du schon wie ein Profi auf dem Brett und wirst schon sehr bald die ersten kleinen Tricks ausprobieren oder kleine Stromschnellen meistern. Los geht's! In Bern beim Camping Eichholz angekommen, gibst du uns das gesamte Mietmaterial wieder ab und du kannst direkt von dort weiter reisen. Einfacher geht nicht.

Fauteuil-Feeling beim Luxus-Tubing

Wie Tubing, aber noch bequemer - darin liegst du wie in einem gemütlichen Fauteuil und lässt die Welt an dir vorbei ziehen. Dabei bist du jedoch nicht mit dem Luxus-Tube verbunden, sondern bist frei; zudem lässt er sich einfacher und hauptsächlich mit den Füssen steuern. Die Luxus-Tubes wurden ursprünglich für den Einsatz im Wildwasser gedacht; wir brauchen sie auf der Aare für mehr Komfort und Gemütlichkeit. Chill's!

Mit dem Schlauchboot in guter Gesellschaft

Sechs Personen passen in ein Schlauchboot - alle Teilnehmenden werden mit einem Paddel sowie einer Schwimmweste ausgerüstet. Dann kann der Spass auf dem Schlauchboot auch schon losgehen! Je nach Zusammensetzung der Crew wird eure Schlauchboot-Tour auf der Aare ein gemütliches, oder aber ein feuchtfröhliches und nasses Vergnügen - ganz wie es euch gefällt. Auf jeden Fall werdet ihr mit eurem Schlauchboot in guter Gesellschaft sein, denn ein Schlauchboot-Ausflug auf der Aare zwischen Thun (Uttigen) und Bern ist bei Jung und Alt sehr beliebt und gehört bei unzähligen Aarefans zum obligatorischen Sommerprogramm.

Das Grillbuffet unterwegs

Ab Sommer 2017 haben wir in Sachen Trockensäcke ein neues System eingeführt: Entweder bringt ihr euren eigenen mit oder ihr könnt als Aaretubing-Kunde bei uns vor Ort exklusiv einen 20-Liter-Trockensack für nur Fr. 15.-  (statt Fr. 29.-) beziehen. Ihr könnt euch selbstverständlich auch zu zweit einen teilen und euch komplett selber organisieren.

Für alle #aareschwumm Fans kann dieser Sack auch in unserem Onlineshop oder in Uttigen im Shop bezogen werden. So steht einem spontanem Aareschwumm nie mehr etwas im Weg, du hast deine wichtigsten Sachen immer schön trocken dabei und die Wurst und das Getränk kommen schön aaregekühlt an.

Ein etwas umfrangreicheres Grillbuffet für Gruppen unterwegs oder am Ende der Tour kann ebenfalls durch uns organisiert werden. Beim Parkbad Münsingen gibt es zudem die Möglichkeit, ein BBQ-Menu zu geniessen oder als «Take-Away»-Variante mitzunehmen. Dazu kann der Proviant in der Badi abgeholt und direkt an der Aare bei der öffentlichen Grillstelle die mit Tischen und Bänken ausgestattet ist selber gegrillt werden.

Buchung und Reservation

Mit nur wenigen Klicks auf unserer Homepage kannst du dir dein Wunschdatum reservieren und auch vorab online bezahlen. Am reservierten Datum kannst du dann dein Mietmaterial zusammen mit der obligatorischen Schwimmweste bei uns abholen. Danach bleibt der ganze Tag Zeit, um die Sommersonne zu geniessen. Das Mietmaterial kannst du anschliessend bequem in Bern abgeben und von dort aus direkt weiter reisen. Deine persönlichen Gegenstände, die du auf der Aare nicht benötigst, transportieren wir in der Zwischenzeit und können ebenfalls in Bern in Empfang genommen werden. Zudem musst du dich nicht darum kümmern, wie die Tubes, Paddel und Boote zurück an den Ausgangspunkt kommen.

Weitere Informationen unter www.aaretubing.ch und info@aaretubing.ch.

(cam/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die Besucher strömen zur SOM.
Die Besucher strömen zur SOM.
Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines Pflänzchen. Nach zehn Jahren ist sie DER Treffpunkt für Entscheidungsträger im Bereich Marketing und eCommerce», so Alexander Petsch, Geschäftsführer des Messeveranstalters boerding. mehr lesen 
Fondation Beyeler: 29. April - 2. September 2018  Basel - Mit Alberto Giacometti und Francis Bacon präsentiert die Fondation Beyeler ab dem 29. April 2018 zwei herausragende Protagonisten der Moderne, Freunde und Rivalen gleichermassen, deren schöpferische Visionen die Kunst seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute stark beeinflussen. Zum ersten Mal überhaupt widmet sich eine Museumsausstellung diesen beiden Künstlerpersönlichkeiten gemeinsam und beleuchtet ihre Beziehung zueinander. So unterschiedlich ihr Schaffen auf den ersten Blick erscheint, werden durch diese überraschende Gegenüberstellung erstaunliche Gemeinsamkeiten offenbar. mehr lesen  
Digitale Technologien zum Anfassen heisst das Motto.
Spannendes Rahmenprogramm: Expertenvorträge, Workshops und digitale Technologien zum Anfassen  Bereits zum zehnten Mal treffen sich die Profis aus E-Commerce und Marketing auf der SOM in Zürich und tauschen sich über aktuelle Entwicklungen der Branchen aus. Die ... mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
GIACOMETTI BACON vom 29.4. bis 2.9. in der Fondation Beyeler in Riehen/Basel
Publinews Fondation Beyeler: 29. April - 2. September 2018  Basel - Mit Alberto Giacometti und Francis Bacon präsentiert die Fondation Beyeler ab dem 29. April 2018 zwei herausragende Protagonisten der Moderne, Freunde ... mehr lesen
Stimmungsbild aus der aktuellen Ausstellung im Naturmuseum Thurgau
Publinews Ob schlau, hinterlistig, tollpatschig oder gutmütig - in Märchen verkörpern Tiere menschliche Eigenschaften und prägen damit unser Tierbild. Manchmal ergänzen ... mehr lesen
Luftaufnahme Stiftsbezirk
Publinews Besuchen Sie die Region St.Gallen-Bodensee  Eine Wanderung mit Sicht auf den Bodensee, eine rasante Velofahrt über Stock und Stein oder ein gemütlicher Spaziergang entlang mediterraner ... mehr lesen
Affengott Hanuman versucht, die Sonne zu verschlingen. (Gemälde aus Bali)
Publinews Museum der Kulturen Basel  Sonnenanbeterinnen und Mondsüchtige kommen in der Ausstellung «Sonne, Mond und Sterne» auf ihre Kosten. Greifen Sie nach den Sternen und entdecken Sie den Hasen im ... mehr lesen
Seilpark Gantrisch AG
Publinews Seilpark Gantrisch... gigantrisch  Seilpark Gantrisch; der sympathische Seilpark mit den höchsten Plattformen in der Schweiz. mehr lesen
Landesmuseum Zürich
Publinews Landesmuseum Zürich  Das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz präsentiert Geschichte von den Anfängen bis heute. Zusätzliche Eindrücke bieten die ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF