Fotografie in der Architektur
publiziert: Mittwoch, 17. Jun 2020 / 10:57 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 17. Jun 2020 / 14:49 Uhr
Das Objekt aus gutem Winkel fotografieren.
Das Objekt aus gutem Winkel fotografieren.

Immobilien als begehrtes Objekt in der Architektur sind nicht neu.

Allerdings hat man sich angesichts verbesserter Kameratechnik immer öfter auf die Immobilienfotografie in der Architektur gestürzt. Mithilfe von Fotos werden heute neue Objekte auf dem digitalen Reissbrett geboren und damit auch rascher in der Realität umgesetzt. Die moderne Fotografie überzeugt auch deshalb, weil die innovativen Kameras von heute das Objekt aus unterschiedlichen Perspektiven aufnehmen kann. Es geht darum, das Objekt aus gutem Winkel zu fotografieren. Das Wetter hat einen enormen Einfluss auf das Foto bzw. die Qualität des Fotos. Dadurch können bestimmte Bereiche auch sehr leicht dominieren. Wenn man allerdings eine Immobilie vor wenigen Jahren noch mit einer schlechten Kamera bei verregnetem Wetter fotografieren wollte, dann hatte dies ein schlechtes Foto zur Folge. Dahingehend wurde die Technik stark verbessert was heute zur Folge hat, dass man die moderne Technik bei den Kameras dazu nutzte, um ein breites Feld an Möglichkeiten zu schaffen.

Die Nachfrage nach schönen Fotos von Immobilen steigt

Gerade in der Architektur wünscht man sich Schönheit und Klasse. Ein Foto passt hier bestens ins Konzept. Die Wahrheit ist jedoch, dass die Nachfrage nach Fotografie in Immobilien sehr gross ist. Das betrifft nicht nur die Architektur, sondern auch andere Branchen. Vor allem angesichts der zahlreichen Angebote auf dem Markt erscheint es sinnvoll zu sein, dass man sich durchaus mit Fotos von Immobilien beschäftigt. Für Interessenten dürfte das nicht von Desinteresse sein. Besonders jetzt, wo mehr Menschen Häuser kaufen und verkaufen. Angesichts der breiten Marktlage steigt aber auch das Interesse an begehrten und architektonisch schönen Objekten. Es erscheint hier auch sinnvoll zu sein, dass man sich mit dem Genre auseinandersetzt. Auf Fotos erkennt man viele Details, die beim Kauf von Interesse sein könnten.

Vorteile der Immobilienfotografie

Gerade weil es sich um eine recht neue Technik handelt, sollte man sie noch sehr kritisch betrachten. Bei näherem Hinsehen sind aber die Vorteile daraus unübersehbar. Das betrifft nicht nur die Architektur, sondern auch die gesamte Immobilienbranche. In Wahrheit liegen beide Branchen dicht beieinander und können voneinander lernen. Die Fotografie lässt sich auch sehr gut mit weiteren Aspekten kombinieren. Viele EDV-Programme sind heute bereits kompatibel mit den Fotos.

(ba/pd)

Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and Matter
Publinews Galerie vor der Klostermauer: 25. Okt. bis 17. Nov. 2019  Die St.Galler Künstlerin Jayn Erdmanski zeigt ab 25. Oktober ihre neuen Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer. In der ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Publinews Ausstellung bis 9. August 2020  Sitzt du noch oder bewegst du dich schon? Eine Ausstellung im Anatomischen Museum Basel thematisiert die Auswirkungen sportlicher Betätigung auf ... mehr lesen
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, ... mehr lesen
Publinews Atzmännig, bekannt als Freizeitparadies vor den Toren Zürichs, mit seiner Rodelbahn, dem Freizeitpark und Seilpark, bietet Spass und Nervenkitzel mitten in der Natur. ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF