Biotech
Francia: è sterile ma fa paura la trota Terminator
publiziert: Freitag, 11. Aug 2000 / 19:11 Uhr

Parigi - Il gene «Terminator» che blocca la riproduzione in agricoltura fa la sua comparsa anche nel mondo ittico: dopo cinque anni di sperimentazione gli esperti francesi dell'Istituto di ricerca agronomico (INRA) di Rennes hanno messo a punto una trota transgenica sterile. E la novità sta suscitando inquietudine.

La manipolazione genetica di cui il pesce è stato oggetto non dovrebbe far paura, hanno spiegato gli scienziati a «Le Monde», dato che serve solo a garantire che gli animali modificati non si riproducano - in caso di fuga da un'acquacoltura - accoppiandosi con pesci normali.

Ma la vicenda della soia transgenica indica che il gene «Terminator», una volta individuato e applicato, può suscitare imprevisti appetiti. La soia «Terminator» era stata infatti realizzata per bloccare la diffusione incontrollata in natura degli OGM (organismi geneticamente modificati), ma le industrie l'hanno trasformata in un'arma per loro fortemente remunerativa: gli agricoltori non possono usare i semi di seconda generazione e ogni due anni devono acquistare ex novo tutte le sementi.

Ecco perché la trota Terminator suscita inquietanti interrogativi, anche se impedire che il pesce transgenico si riproduca in natura è unanimemente considerato obiettivo più che apprezzabile. Preoccupa, dopo l'esperienza-soia, l'uso che della scoperta potrebbero fare le industrie.

All'encomiabile obiettivo di tutela ambientale già si sono associati forti interessi economici: la trota sterile infatti non spreca «energie» per sviluppare gli organi sessuali e per riprodursi. E investe tutto il risparmio dell'attività metabolica nella crescita e nel miglioramento delle sue carni: diventa più grande, più pesante e più gustosa. Con conseguenti maggiori guadagni per chi la alleva.

Ora l'Istituto di Rennes insegue un altro obiettivo: i maschi sterili di prima generazione che non possono riprodursi naturalmente contengono comunque, nelle gonadi, limitati quantitativi di sperma. Gli scienziati lo hanno estratto e con esso hanno inseminato alcune trote femmine. «Entro la fine dell'anno - dicono - sapremo se i figli delle trote sterili sono a loro volta sterili».

L'esito finale di tutto ciò non è per ora prevedibile. L'INRA ha già fatto sapere che non brevetterà la trota Terminator. E allora chi potrà impedire agli industriali - si chiede «Le Monde» - di appropriarsi di questa tecnologia e di usarla solo ed esclusivamente per ottenere maggiori profitti?

(sda)

Das gesamte Förderbudget für die drei- bis fünfjährigen Projekte beträgt 57,7 Millionen Schweizer Franken.
Das gesamte Förderbudget für die drei- bis ...
Bern - Innosuisse hat 2021 die neue Flagship Initiative lanciert. Mit dieser Förderinitiative will die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung systemischen Innovationen, die für aktuelle wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen in der Schweiz zentral sind, Anschub geben. In der ersten Ausschreibung hat Innosuisse fünfzehn Gesuche bewilligt. mehr lesen 
Menschen, die viel unterwegs sind, haben verschiedene Möglichkeiten: Auto, Bahn und Flugzeug zählen zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Allerdings haben diese Transportmöglichkeiten ihren Preis - ... mehr lesen
Die Bahn ist die nachhaltige Alternative zum Flug.
Ein modernes nachhaltiges Terrassendach statt Markise bei einem Einfamilienhaus.
Publinews Viele Menschen freuen sich auf den Sommer und schöne warme Tage, an denen man zum Beispiel auch zu Hause im Garten das schöne Wetter geniessen ... mehr lesen  
Noch bis am 18. Juli 2021 können die Besucher*innen Life von Olafur Eliasson in der Fondation Beyeler zu jeder Zeit erkunden. Die Ausstellung ist Tag und Nacht geöffnet, und es gibt weder Türen noch ... mehr lesen
Die Ausstellung ist Tag und Nacht geöffnet, und es gibt weder Türen noch Fenster.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Lotte Laserstein, «Selbstporträt mit weissem Kragen», um 1923, Öl auf Pappe; 32 x 24 cm, Privatbesitz Deutschland, Ausschnitt.
Publinews Porträts und Selbstporträts der Moderne in der Foundation Beyeler  Die Ausstellung «CLOSE-UP» in der Foundation Beyeler zeigt ab dem 19. September bis zum 2. Januar nächsten Jahres Werke von ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Ohne Zwischenstopp erreichbare Fernziele.
Publinews Trotz bestehender Corona-Pandemie packt viele Menschen die Reiselust. In zahlreichen Sehnsuchtszielen ist Reisen wieder möglich. Allerdings müssen sich ... mehr lesen
Schlösser und Burgen.
Publinews Die Schweiz steht für Vielfalt - egal ob es um die Landessprache oder die Natur geht. Gerade die Region rund um die Alpen ist ein beliebtes Reiseziel für ... mehr lesen
Hotelier Alexander Hübner.
Publinews Wie wird die Hotelbranche der Zukunft aussehen und welche Art von Hotels werden angesichts der aktuellen und bevorstehenden ... mehr lesen
Ungestört mit dem Privatjet.
Publinews Nach Cannes, Nizza, Paris, Amsterdam, Düsseldorf oder London jetten? Von einem zentral in Europa gelegenen Flughafen wie dem von St. Gallen und Altenrhein in der Schweiz ... mehr lesen
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
Publinews Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen ... mehr lesen
Die Urlaubszeit ist da!
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Die Besucher strömen zur SOM.
Publinews Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines Pflänzchen. Nach zehn Jahren ist sie DER ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF