Belgischer Schäferhund
Lawinenhund Janus ist Schweizermeister
publiziert: Sonntag, 15. Mrz 2015 / 19:45 Uhr
Libero Andreas Taddei mit Jarus von Sempach Station auf dem Podest.
Libero Andreas Taddei mit Jarus von Sempach Station auf dem Podest.

Muottas Muragl GR - Der belgische Schäferhund «Janus von Sempach Station» mit Hundeführer Libero Taddei hat die diesjährige Schweizer Meisterschaft der Lawinenhunde für sich entschieden. Das Aargauer Team war das beste im Lawinenkegel.

Dieses Wochenende massen sich die Lawinenhunde und ihre Führer auf dem Muottas Muragl im Oberengadin. Dabei gilt es zwei Prüfungen zu bestehen: Bei der Grobsuche müssen die Teams innerhalb von 20 Minuten zwei eingegrabene Personen genau orten und anzeigen. Letzteres ist dann der Fall, wenn der Hund «ununterbrochen gräbt bis der Hundeführer an Ort und Stelle eintrifft», wie den Anforderungen der Lawinenhunde Schweizer Meisterschaft zu entnehmen ist.

Hund und Führer müssen dabei ein Gebiet von rund 9000 Quadratmetern absuchen, in welchem die Verschütteten unter einer Schneedecke von mindestens einem Meter liegen.

Zuvor muss aber der Hundeführer seine Kenntnisse unter Beweis stellen: Die Lawinenkunde wird mit zehn zufällig ausgewählten Fragen geprüft. Danach folgt die Einschätzung der Lage und die Auswahl der besten Suchtaktik. Dabei helfen Zeugenaussagen und eventuell gefundene Gegenstände.

Bei der Feinsuche in einem separaten Schneefeld muss der Lawinenhund nach einem bestimmten Schema, einem feinmaschigen Zick-Zack-Kurs, eine Fläche von rund 50 auf 50 Metern absuchen und innerhalb von zehn Minuten einen verwitterten Rucksack orten und zusammen mit dem Führer ausgraben.

Nur belgische Schäferhunde auf dem Podest

Mit «Janus von Sempach Station» standen «Ismir vom Kistenstein» mit Führer Stefan Steiner (GR), und «Cachou von der Abendweid» mit Werner Furrer (ZH) auf dem Podest. Wie Janus sind auch Ismir und Cachou belgische Schäferhunde. Titelverteidigerin Orina von der Gletscherhöhle mit Walter von Allmen (BE) wurde dieses Jahr 9.

(bert/sda)

Die Strasse zwischen Madra und Dandrio ist wegen eines Erdrutsches blockiert. (Symbolbild)
Die Strasse zwischen Madra und Dandrio ist wegen ...
Überflutung und Stromausfälle in Teilen der Schweiz  Bern - Heftige Gewitter haben in der Nacht auf Sonntag in Teilen der Schweiz zu Überflutungen und Stromausfällen geführt. Im Tessin mussten nach heftigen Gewittern am Samstagabend Strassen wegen Erdrutschen gesperrt werden. mehr lesen 
Schon der zweite in diesem Monat  Rangun - Bei einem erneuten Erdrutsch in einer Jade-Mine in Myanmar sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. mehr lesen
Das südostasiatische Land ist der grösste Jade-Produzent weltweit.
Effizient und kostengünstig  Davos GR - Die Schneehöhe zu kennen ... mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
       
Rudolf Stingel: Untitled, 2013, Öl auf Leinwand, Foto: Christopher Burke Studio
Publinews Fondation Beyeler: 26. Mai - 5. Oktober 2019  Mit dem zeitgenössischen Maler Rudolf Stingel widmet die Fondation Beyeler ihre Sommerausstellung 2019 einem der höchstgehandelten Namen auf dem ... mehr lesen
Publinews Ausstellung bis 9. August 2020  Sitzt du noch oder bewegst du dich schon? Eine Ausstellung im Anatomischen Museum Basel thematisiert die Auswirkungen sportlicher Betätigung auf ... mehr lesen
Beyer Uhrenmuseum
Publinews Uhrenmuseum Beyer Zürich  Das Uhrenmuseum Beyer gilt als eine der grossen Attraktionen Zürichs. Es befindet sich an der berühmten Einkaufsmeile inmitten von Zürich an der Bahnhofstrasse 31 und ... mehr lesen
Ausstellung: «Die Katze. Unser wildes Haustier»
Publinews Ausstellung im Naturmuseum Thurgau  Die Katze ist das beliebteste Haustier in der Schweiz. Mal ist sie anschmiegsam, oft distanziert, immer ist sie eigenwillig. Die neue Sonderausstellung im Naturmuseum ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF