Cattive condizioni meteorologiche e calo costante dei prezzi
Produzione agricola in calo anche nel 1999
publiziert: Donnerstag, 13. Jul 2000 / 13:05 Uhr

Berna - Prosegue la tendenza al calo della produzione agricola svizzera. Nel 1999 le vendite sono state pari a 7,86 miliardi di franchi, circa 600 milioni in meno dell'anno precedente. Secondo l'Unione svizzera dei contadini (USC) la diminuzione è dovuta sia alle cattive condizioni meteorologiche che al calo costante dei prezzi.

L'anno 1999 è stato caratterizzato dalla liberalizzazione del mercato del latte, ciò che non è rimasto senza coseguenze per il settore agricolo svizzero, ha indicato all'ats Theresa Amstutz, responsabile statistica presso l'USC. Il provento della vendita di latte ha subito un calo di 200 milioni di franchi, scendendo a 2,5 miliardi.

La pioggia caduta in abbondanza nella primavera e nell'estate 1999 ha avuto effetti disastrosi. Il raccolto di patate è stato come quantità il peggiore del secolo, come entrate il più cattivo dal 1990: 155 milioni di franchi, contro 162 milioni del 1998. Pure in forte diminuzione i proventi dei cereali, passati da 660 a 508 milioni di franchi.
Il 1999 è stato invece l'anno della ripresa per la carne di manzo: per la prima volta dal 1996 i prezzi sono tornati a salire, commenta l'USC. Le vendite sono passate da 948 a 998 milioni di franchi.
La produzione di carne di maiale è stata eccessiva rispetto alla domanda, ciò che ha fatto calare i prezzi e provocato un risultato negativo (961 milioni contro 1,07 miliardi del 1998).
Il mercato del pollame non è stato invece influenzato dalla vicenda dei polli alla diossina in Belgio, malgrado una forte diminuzione del consumo in estate. Nel 1999 il settore ha realizzato 183 milioni di franchi, sei in più dell'anno precedente. Sempre stando alle stime dell'USC i proventi delle uova sono scesi da 178 a 160 milioni.

(sda)

Wasserhose auf dem Meer
Wasserhose auf dem Meer
Ein Naturspektakel, das häufig in der Schweiz auftritt  Eine Wasserhose ist genau genommen nichts anderes als ein schwacher Tornado über einer Wasserfläche, ist aber meist bei Weitem nicht so gefährlich wie herkömmliche Tornados, die mit ihrer zerstörerischen Kraft oft ganze Gebiete dem Boden gleich machen. mehr lesen 
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist ... mehr lesen  
Reifen für Autos
250 Personen waren für einen Tag vom Rest des Tals abgeschnitten.
Alarmbereitschaft in Bleniotal  Bern - Mit Unwetterschäden neigt sich in der Schweiz ein zu nasser und zu kühler Mai dem Ende zu. Die Temperaturen lagen landesweit rund ein halbes Grad unter dem Mittel der Jahre ... mehr lesen  
Unwetter im Raum Bern und dem Tessin  Bern - Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Im Kanton Bern ... mehr lesen  
MeteoSchweiz sowie private Wetterdienste hatten für weite Teile des Mittellands und der Westschweiz vor heftigen Gewittern sowie vor Hagel und starken Winden gewarnt. (Archivbild)
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
       
Rudolf Stingel: Untitled, 2013, Öl auf Leinwand, Foto: Christopher Burke Studio
Publinews Fondation Beyeler: 26. Mai - 5. Oktober 2019  Mit dem zeitgenössischen Maler Rudolf Stingel widmet die Fondation Beyeler ihre Sommerausstellung 2019 einem der höchstgehandelten Namen auf dem ... mehr lesen
Publinews Ausstellung bis 9. August 2020  Sitzt du noch oder bewegst du dich schon? Eine Ausstellung im Anatomischen Museum Basel thematisiert die Auswirkungen sportlicher Betätigung auf ... mehr lesen
Beyer Uhrenmuseum
Publinews Uhrenmuseum Beyer Zürich  Das Uhrenmuseum Beyer gilt als eine der grossen Attraktionen Zürichs. Es befindet sich an der berühmten Einkaufsmeile inmitten von Zürich an der Bahnhofstrasse 31 und ... mehr lesen
Ausstellung: «Die Katze. Unser wildes Haustier»
Publinews Ausstellung im Naturmuseum Thurgau  Die Katze ist das beliebteste Haustier in der Schweiz. Mal ist sie anschmiegsam, oft distanziert, immer ist sie eigenwillig. Die neue Sonderausstellung im Naturmuseum ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF