Schweiz erlebt goldenes Herbstwochenende
Rekordverdächtige Temperaturen in höheren Lagen
publiziert: Sonntag, 21. Okt 2012 / 18:36 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 21. Okt 2012 / 18:58 Uhr
Es bleibt schön in den nächsten Tagen.
Es bleibt schön in den nächsten Tagen.

Bern - Petrus hat der Schweiz ein goldenes Herbstwochenende beschert. Der Jahreszeit entsprechend, bildeten sich in der Nacht über dem Mittelland zwar Nebelfelder. Diese lösten sich aber mehrheitlich wieder auf. Besonders in höheren Lagen war es tagsüber sehr warm.

1 Meldung im Zusammenhang
Laut Claudia Stocker von SF Meteo zeigte das Thermometer beispielsweise in Ulrichen im Kanton Wallis 22,2 Grad an. Davos meldete am Sonntag 20,7 Grad. «Das ist für die zweite Oktoberhälfte rekordverdächtig», sagte sie gegenüber der Nachrichtenagentur sda.

Auch in der übrigen Schweiz war es sowohl am Samstag als auch am Sonntag sonnig und mild. Verbreitet wurden 18 bis 20 Grad gemessen. Die Nullgradgrenze lag bei rund 4000 Metern.

Der Wetterdienst MeteoNews meldete am Sonntag gar Temperaturen von weit über 20 Grad: So war es in Chur 23,1 Grad warm, in Visp kletterte das Quecksilber auf 22,8 Grad, und in Thun stiegen die Temperaturen auf 22,2 Grad.

Gemäss MeteoSchweiz lag die Schweiz am Wochenende zwischen einer flachen Tiefdruckrinne über Westeuropa und einem kräftigen Hochdruckgebiet mit Zentrum über Russland. Mit einer mässigen südlichen Höhenströmung gelangte deshalb sehr milde und trockene Luft nordafrikanischen Ursprungs in die Schweiz.

Schönes Wetter hält an

Und weiterhin ist kein Ende der Schönwetterlage in Sicht. «Obenaus bleibt es schön, am Dienstag ist es sogar wolkenlos», sagte Stocker von SF Meteo. Ab Mitte Woche stelle sich dann aber eine typische Hochnebelsituation ein. Gemäss MeteoNews wird es dann im Mittelland wohl nur noch zwischen 12 und 17 Grad warm.

Die zu Ende gegangene Woche war geprägt von hohen Temperaturen. Der Südföhn bescherte am Freitag einigen Teilen der Schweiz die höchsten Oktobertemperaturen seit Messbeginn.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Im Flachland hat es am ... mehr lesen
Der Winter ist in der Schweiz angekommen. (Symbolbild)
Herbst
wann wird es endlich richtig Herbst ? DIeser verkappte Hochsommer mit abartigen Temperaturen über 20 Grad im Oktober sind einfach nur Mist..
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wasserhose auf dem Meer
Wasserhose auf dem Meer
Ein Naturspektakel, das häufig in der Schweiz auftritt  Eine Wasserhose ist genau genommen nichts anderes als ein schwacher Tornado über einer Wasserfläche, ist aber meist bei Weitem nicht so gefährlich wie herkömmliche Tornados, die mit ihrer zerstörerischen Kraft oft ganze Gebiete dem Boden gleich machen. mehr lesen 
250 Personen waren für einen Tag vom Rest des Tals abgeschnitten.
Alarmbereitschaft in Bleniotal  Bern - Mit Unwetterschäden neigt sich in der Schweiz ein zu nasser und zu kühler Mai dem Ende zu. Die Temperaturen lagen landesweit rund ein halbes Grad unter dem Mittel der Jahre ... mehr lesen  
Unwetter im Raum Bern und dem Tessin  Bern - Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Im Kanton Bern wurden Bahnen und der Strom unterbrochen sowie Keller und vereinzelt Strassen überflutet. Im Tessin mussten Strassen wegen Erdrutsches gesperrt werden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 11°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 5°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten