Prächtiger Neuschnee im Flachland
Schweiz in weissem Kleid - Schnee bis ins Flachland
publiziert: Freitag, 26. Nov 2010 / 09:12 Uhr / aktualisiert: Freitag, 26. Nov 2010 / 09:48 Uhr
Die ersten Flocken waren am Donnerstagabend in der Westschweiz gefallen. (Symbolbild)
Die ersten Flocken waren am Donnerstagabend in der Westschweiz gefallen. (Symbolbild)

Bern - Das Mittelland liegt unter einer prächtigen Schneedecke: In der Nacht auf Freitag hat es erstmals bis in die Niederungen geschneit. Die Chancen stehen gut, dass der Schnee auch eine Weile liegen bleibt.

2 Meldungen im Zusammenhang
«Das ist der erste richtige Schnee im Flachland - der Winter ist da!», sagte Urs Keller von MeteoSchweiz am frühen Freitagmorgen. In weiten Teilen des Mittellandes lägen etwa zwei bis sechs Zentimeter Neuschnee.

Die ersten Flocken waren am Donnerstagabend in der Westschweiz gefallen - später schneite es auch über den östlichen Landesteilen. Die Niederschläge hielten am Freitagmorgen vor allem in den Alpen und über der Zentral- und Ostschweiz an. Hier erwarten die Meteorologen im Verlauf des Tages 10 bis 15 Zentimeter Neuschnee.

Weisse Pracht

Doch auch im Raum Bern, Basel oder Zürich dürften nach einer kurzen Wetterberuhigung im Verlauf des Tages weitere Schneeflocken fallen, die dank Temperaturen um den Gefrierpunkt auch nicht gleich wieder wegschmelzen sollten. Im Tessin und am Genfersee, wo die Temperaturen leicht höher liegen, könnte sich die weisse Pracht aber auch in Luft auflösen.

Richtig kalt wird es laut MeteoSchweiz in der Nacht auf Samstag, wo die Temperaturen im Flachland bis Minus fünf Grad fallen. Wegen Eisglätte wird dann auf den Strassen besondere Vorsicht geboten sein.

(ade/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Sternenklar und windstill, aber bitter kalt war es in der Nacht auf Dienstag. Im ... mehr lesen
Vielerorts war heute Nacht die kälteste Nacht dieses Winters.
Einzelne Flocken verirrten sich sogar bis gegen 400 Meter.
Bern - Das Wetter in der Schweiz ... mehr lesen
CBD Öl wird aus der Cannabispflanze gewonnen.
CBD Öl wird aus der Cannabispflanze gewonnen.
Publinews Menschen sind von Natur aus misstrauisch. Selbstverständlich gibt es auch Menschen, die gegenüber neuen Dingen offener sind. Gerade Produkte mit dem neuen Wirkstoff CBD wird noch immer sehr viel Skepsis gegenüber gebracht. mehr lesen  
Ein Naturspektakel, das häufig in der Schweiz auftritt  Eine Wasserhose ist genau genommen nichts anderes als ein schwacher Tornado über einer Wasserfläche, ist aber meist bei Weitem ... mehr lesen
Wasserhose auf dem Meer
Alarmbereitschaft in Bleniotal  Bern - Mit Unwetterschäden neigt sich in der Schweiz ein zu nasser und zu kühler Mai dem Ende zu. Die ... mehr lesen  
250 Personen waren für einen Tag vom Rest des Tals abgeschnitten.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and Matter
Publinews Galerie vor der Klostermauer: 25. Okt. bis 17. Nov. 2019  Die St.Galler Künstlerin Jayn Erdmanski zeigt ab 25. Oktober ihre neuen Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer. In der ... mehr lesen
Edward Hopper, Cape Cod Morning, 1950 / Urheber: Smithsonian American Art Museum / Rechteinhaber: (c) Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zürich - Gift of the Sara Roby Foundation
Publinews Fondation Beyeler: Ausstellung verlängert bis 26.7.2020  In ihrer Frühjahrsausstellung 2020 zeigt die Fondation Beyeler Werke von Edward Hopper (1882-1967), einem der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Hopper ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Publinews Ausstellung bis 9. August 2020  Sitzt du noch oder bewegst du dich schon? Eine Ausstellung im Anatomischen Museum Basel thematisiert die Auswirkungen sportlicher Betätigung auf ... mehr lesen
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, ... mehr lesen
Publinews Atzmännig, bekannt als Freizeitparadies vor den Toren Zürichs, mit seiner Rodelbahn, dem Freizeitpark und Seilpark, bietet Spass und Nervenkitzel mitten in der Natur. ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF