Umweltschutz
TerraCycle: Kippen-Recycling erobert Deutschland
publiziert: Dienstag, 5. Aug 2014 / 07:26 Uhr
Grüner Rauchen
Grüner Rauchen

Das Recycling von Zigarettenstummeln ist in Deutschland nun flächendeckend möglich. Dank einer nationalen Umweltinitiative des Recycling-Unternehmens TerraCycle kann der Zigarettenabfall zu 100 Prozent recycelt werden.

3 Meldungen im Zusammenhang
Während Papier sowie Tabak kompostiert werden, dienen die Filter der Erzeugung von anderen Plastikprodukten. An diesem kostenlosen Programm teilnehmen können Vereine, Diskotheken, Restaurants, Hotels, Schwimmbäder und alle, die sich für die Umwelt einsetzen wollen.

Recycling ungewöhnlicher Abfälle

«Grundsätzlich geht es darum, dem Material, das sich bereits im Umlauf befindet, ein zweites Leben zu geben», erläutert Wolfram Schnelle, TerraCycle-General-Manager für den DACH-Raum. Dadurch werde ein Kreislauf geschaffen, durch den der Abfall weder auf die Deponie gebracht noch verbrannt werden müsse. «Da kein neues Rohmaterial zur Herstellung der Plastikprodukte notwendig ist, werden die Ressourcen weitgehend geschont», betont er.

TerraCycle hat es sich zum Ziel gesetzt, erstmals Abfälle zu sammeln sowie zu recyceln, die bisher noch nicht wiederverwertet worden sind. «Obwohl technisch schon seit längerer Zeit die Möglichkeit besteht, auch diesen Müll zu recyceln, hat sich dies aufgrund der damit verbundenen, höheren Kosten ökonomisch noch nicht rentiert», erklärt der Experte. «Um diese Differenz finanzieren zu können, wenden wir uns meist direkt an die Hersteller der Produkte», sagt Schnelle.

Filter in Plastik-Pellets verarbeitet

Aktuelle Zahlen zeigen den dringenden Bedarf einer alternativen und vor allem umweltschonenden Entsorgungsmöglichkeit für den täglichen Zigarettenabfall. «Im Jahr 2013 lag der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland bei durchschnittlich 996 Zigaretten je Einwohner. Deutschlandweit werden deshalb in etwa 80,2 Mrd. Zigaretten jährlich konsumiert», informiert der Fachmann. «Geplant ist zudem eine europaweite Expansion unseres Recycling-Programms. Ab Oktober soll dieses beispielsweise in Österreich Fuss fassen», stellt Schnelle in Aussicht.

Laut Schnelle wird der Konsument durch das Recyceln der Zigarettenstummel darauf aufmerksam gemacht, wie viele andere Produkte wiederverwertet werden könnten. «Dieser Lerneffekt manifestiert sich im Bewusstsein der Verbraucher. Die Konsumenten werden auch über Alternativen zur herkömmlichen Verbrennung informiert», so Schnelle. Nachdem die Filter von Papier und Tabak getrennt worden sind, werden diese eingeschmolzen und zu Plastik-Pellets verarbeitet. Daraus können zum Beispiel Mülleimer, Aschenbecher, Transportpaletten und viele andere Plastikprodukte erzeugt werden.

(jz/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese wetter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Zigarettenstummel in Italien achtlos auf die Strasse zu schmeissen kann ... mehr lesen
Zigarettenstummel gehören nicht auf den Boden.
Zigarettenstummel auf der Strasse kann künftig teuer werden.
Paris - Zigarettenstummel in Paris achtlos auf die Strasse zu werfen kann künftig teuer werden. In der französischen Hauptstadt wird das Wegwerfen von Kippen seit Donnerstag mit einer ... mehr lesen
Seoul - Zigarettenkippen, wie sie oft achtlos weggeworfen werden und die Umgebung verschandeln, könnten bald zur Hightech-Ressource werden. mehr lesen 
Die Bahn ist die nachhaltige Alternative zum Flug.
Die Bahn ist die nachhaltige Alternative zum Flug.
Menschen, die viel unterwegs sind, haben verschiedene Möglichkeiten: Auto, Bahn und Flugzeug zählen zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Allerdings haben diese Transportmöglichkeiten ihren Preis - zumindest für die Umwelt. mehr lesen 
Publinews Viele Menschen freuen sich auf den Sommer und schöne warme Tage, an denen man zum Beispiel auch zu Hause im Garten ... mehr lesen  
Ein modernes nachhaltiges Terrassendach statt Markise bei einem Einfamilienhaus.
Die Ausstellung ist Tag und Nacht geöffnet, und es gibt weder Türen noch Fenster.
Noch bis am 18. Juli 2021 können die Besucher*innen Life von Olafur Eliasson in der Fondation Beyeler zu jeder Zeit erkunden. Die Ausstellung ist Tag ... mehr lesen  
Publinews Steigendes Umweltbewusstsein und eine strengere Gesetzgebung befördern die Nachfrage nach kreativen Ideen zum Recycling von ... mehr lesen  
Die Umwelt wird weniger verschmutzt.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Lotte Laserstein, «Selbstporträt mit weissem Kragen», um 1923, Öl auf Pappe; 32 x 24 cm, Privatbesitz Deutschland, Ausschnitt.
Publinews Porträts und Selbstporträts der Moderne in der Foundation Beyeler  Die Ausstellung «CLOSE-UP» in der Foundation Beyeler zeigt ab dem 19. September bis zum 2. Januar nächsten Jahres Werke von ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Peter Doig - Pelican. (Auschnitt)
Publinews Die nächste Sammlungspräsentation in der Fondation Beyeler nimmt Bezug auf die Ausstellung Life von Olafur Eliasson und befasst sich mit dem Verhältnis von Natur ... mehr lesen
Ohne Zwischenstopp erreichbare Fernziele.
Publinews Trotz bestehender Corona-Pandemie packt viele Menschen die Reiselust. In zahlreichen Sehnsuchtszielen ist Reisen wieder möglich. Allerdings müssen sich ... mehr lesen
Schlösser und Burgen.
Publinews Die Schweiz steht für Vielfalt - egal ob es um die Landessprache oder die Natur geht. Gerade die Region rund um die Alpen ist ein beliebtes Reiseziel für ... mehr lesen
Hotelier Alexander Hübner.
Publinews Wie wird die Hotelbranche der Zukunft aussehen und welche Art von Hotels werden angesichts der aktuellen und bevorstehenden ... mehr lesen
Ungestört mit dem Privatjet.
Publinews Nach Cannes, Nizza, Paris, Amsterdam, Düsseldorf oder London jetten? Von einem zentral in Europa gelegenen Flughafen wie dem von St. Gallen und Altenrhein in der Schweiz ... mehr lesen
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
Publinews Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen ... mehr lesen
Die Urlaubszeit ist da!
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF