Vulkan Mayon verbreitet Angst und Schrecken
publiziert: Mittwoch, 16. Dez 2009 / 07:26 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 16. Dez 2009 / 08:13 Uhr

Manila - Der Vulkan Mayon auf den Philippinen hat erneut grosse Mengen Asche ausgestossen und die Menschen in seiner Umgebung in Angst und Schrecken versetzt. Wie die Behörden mitteilten, wurde die Asche bei einer der Explosionen bis in 500 Meter Höhe geschleudert.

Der Vulkan Mayon lässt die Anwohner nachts nicht zur Ruhe kommen. (Archivbild)
Der Vulkan Mayon lässt die Anwohner nachts nicht zur Ruhe kommen. (Archivbild)
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
VulkaneVulkane
Acht vulkanische Beben hätten den Feuerberg rund 360 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Manila seit der Nacht erschüttert. Vom Krater des 2400 Meter hohen Vulkans sei Lava hinabgeströmt.

«Die vulkanischen Beben machen deutlich, dass das Magma in Richtung Krater steigt», heisst es in der Mitteilung der Behörde für Vulkanologie und Seismologie. Wenn der Trend weiter anhalte, sei ein gefährlicher Ausbruch binnen Wochen möglich

Nach Angaben des Gouverneurs der Provinz Albay sind bereits 22'000 Menschen aus der Umgebung des Vulkans geflohen. Tausende weitere würden in den nächsten Tagen noch in Sicherheit gebracht.

Weihnachten in Notunterkünften

Er habe eine entsprechende Versorgung mit Lebensmittel für die Flüchtlinge angeordnet, sagte Gouverneur Joey Salceda. «Sie müssen Weihnachten und Silvester in Notunterkünften verbringen.»

Der Mayon ist in den vergangenen 400 Jahren 50-mal ausgebrochen, zuletzt in Sommer 2006. Der verheerendste Ausbruch ereignete sich 1814, als über 1200 Menschen ums Leben kamen.

(pad/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wetter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Manila - Für die Menschen auf den ... mehr lesen
Am Kraterrand sind noch Lavaströme zu sehen. (Archivbild)
Bogotá - Nach einem Ausbruch des Vulkans «Galeras» im Südwesten ... mehr lesen
Der «Galeras» ist einer der aktivsten Vulkane Kolumbiens. (Archivbild)
Der Lavastrom war 200 Meter lang und zehn Meter breit.
Quito - Ein Vulkanausbruch hat die Tierwelt der Galapagos-Inseln in Gefahr gebracht. Der bis zum Meer reichende Lavastrom des Vulkans La Cumbre auf der Insel Fernandina gefährde an Land ... mehr lesen

Vulkane

Produkte passend zum Thema
DVD - Reise
KANAREN TEIL 1 - LANZAROTE, FUERTEVENTURA - DVD - Reise
Regisseur: Peter Wimmer - Genre/Thema: Reise; Bundesländer, - staaten ...
35.-
DVD - Tiere
IMAX: VULKANE IN DER TIEFSEE - ERUPTION AM M... - DVD - Tiere
Regisseur: Stephen Low - Genre/Thema: Tiere; Fluss, See & Meer; Lebens ...
26.-
DVD - Erde & Universum
MISSION ERDE - WENN DIE ERDE BEBT UND VULKANE... - DVD - Erde & Universum
Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewalten; Unsere Erde - Mission Er ...
28.-
Nach weiteren Produkten zu "Vulkane" suchen
Das ganze Städtchen wurde Anfang Mai komplett evakuiert.
Das ganze Städtchen wurde Anfang Mai ...
Nach Waldbrand  Montréal - Nach dem Abebben der verheerenden Waldbrände in Kanada können die meisten Bewohner von Fort McMurray ab Mittwoch in ihre Häuser zurückkehren. Lediglich die rund 9000 Bewohner der drei am schlimmsten betroffenen Stadtteile müssten noch warten. mehr lesen 
Brandursache wird ermittelt  In San Bernardino ist es am Donnerstagnachmittag in einem Appartementhaus zu einem Brand in einer Sauna gekommen. Es entstand beträchtlicher ... mehr lesen  
Die verrusste Sauna nach dem Brand.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
     
Rudolf Stingel: Untitled, 2013, Öl auf Leinwand, Foto: Christopher Burke Studio
Publinews Fondation Beyeler: 26. Mai - 5. Oktober 2019  Mit dem zeitgenössischen Maler Rudolf Stingel widmet die Fondation Beyeler ihre Sommerausstellung 2019 einem der höchstgehandelten Namen auf dem ... mehr lesen
Publinews Uhrenmuseum Beyer  Das Uhrenmuseum Beyer gilt als eine der grossen Attraktionen Zürichs. Es befindet sich an der berühmten Einkaufsmeile inmitten von Zürich und ist durch das Ladenlokal ... mehr lesen
Ausstellung: «Die Katze. Unser wildes Haustier»
Publinews Ausstellung im Naturmuseum Thurgau  Die Katze ist das beliebteste Haustier in der Schweiz. Mal ist sie anschmiegsam, oft distanziert, immer ist sie eigenwillig. Die neue Sonderausstellung im Naturmuseum ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF