Warnstufe drei
Vulkan Sakurajima in Japan ausgebrochen
publiziert: Freitag, 5. Feb 2016 / 13:04 Uhr / aktualisiert: Montag, 7. Mrz 2016 / 14:19 Uhr

Tokio - Im Süden Japans ist der Vulkan Sakurajima ausgebrochen. Wie die japanische Wetterbehörde mitteilte, brach der Vulkan am Freitagabend aus.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Behörde warnte davor, dass der sogenannte pyroklastische Strom - eine extrem heisse und schnell hangabwärts fliessende Mischung aus Gas, Asche und Gesteinsbrocken - sich in einem Umkreis von bis zu zwei Kilometern ausbreiten könnte.

Spektakuläre Fernsehbilder zeigten, wie orangefarbenes Lava aus dem Krater schoss. Angaben über mögliche Opfer oder Schäden lagen den Behörden nicht vor. Die Wetterbehörde erhöhte die Warnstufe am Vulkan von zwei auf drei, was bedeutet, dass niemand Zutritt zu dem Berg hat. Eine Evakuierung der nahe gelegenen Orte war aber nicht geplant.

Der 1117 Meter hohe Vulkan Sakurajima liegt auf der gleichnamigen Halbinsel in der Präfektur Kagoshima. Die Halbinsel hat rund 4000 Bewohnerinnen und Bewohner.

Sendai-Reaktoren wieder am Netz

50 Kilometer vom Vulkan entfernt liegt das Atomkraftwerk Sendai, an dem kürzlich zwei Reaktoren wieder in Betrieb genommen wurden. Angesichts der Risiken von Erdbeben und Vulkanausbrüchen und mit Blick auf die durch ein Erdbeben ausgelöste Atomkatastrophe von Fukushima 2011 hatten Anwohner und Umweltschützer das Hochfahren der Reaktoren kritisiert.

Japan liegt auf dem Pazifischen Feuerring, einem Vulkangürtel, der sich über zahlreiche Länder erstreckt. Der Vulkan Sakurajima erlebt seit 2009 jedes Jahr zwischen 500 und 1000 kleinere Eruptionen.

Im August 2013 wurde bei einem Ausbruch Asche über ein riesiges Gebiet verstreut. Bei einem Ausbruch des japanischen Vulkans Ontake kamen im September 2014 mehr als 60 Menschen ums Leben.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wetter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kumamoto - Nach heftigen ... mehr lesen
Mit den «strengsten Auflagen der Welt» wird in Japan ein zweiter Reaktor eingeschaltet. (Symbolbild)
Kagoshima - Japan fährt einen ... mehr lesen
Tokio - Einen spektakulären Vulkanausbruch haben die Menschen im Süden Japans am Sonntag erlebt. Aus einem Showa genannten Krater auf der Halbinsel Sakurajima stiegen gewaltige ... mehr lesen
Das ganze Städtchen wurde Anfang Mai komplett evakuiert.
Das ganze Städtchen wurde Anfang Mai ...
Nach Waldbrand  Montréal - Nach dem Abebben der verheerenden Waldbrände in Kanada können die meisten Bewohner von Fort McMurray ab Mittwoch in ihre Häuser zurückkehren. Lediglich die rund 9000 Bewohner der drei am schlimmsten betroffenen Stadtteile müssten noch warten. mehr lesen 
Ausgelöst durch explodierendes Fernsehgerät?  Kiew - Bei einem Brand in einem privaten Altersheim in der Ukraine sind am Sonntag 17 Insassen ... mehr lesen  
Zu dem Zeitpunkt als das Feuer ausbrach, hielten sich 35 Personen in dem Altersheim auf. (Symbolbild)
Als die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr eintrafen, stellten sie im 4. Stock der Liegenschaft eine starke Rauchentwicklung aus einem Zimmer fest. (Symbolbild)
Feuer in Pension in der Altstadt von Olten  Olten - In einem Pensionszimmer in der Oltner Altstadt hat es in der Nacht auf Sonntag gebrannt. Der ... mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
     
Der junge Picasso - Blaue und Rosa Perode 3. Februar - 26. Mai 2019 in der Fondation Beyeler in Riehen/Basel
Publinews Fondation Beyeler: 3. Februar - 26. Mai 2019  Als Kulturhöhepunkt des Jahres 2019 präsentiert die Fondation Beyeler Pablo Picassos frühe Meisterwerke der sogenannten Blauen und Rosa Periode in ... mehr lesen
Publinews Uhrenmuseum Beyer  Das Uhrenmuseum Beyer gilt als eine der grossen Attraktionen Zürichs. Es befindet sich an der berühmten Einkaufsmeile inmitten von Zürich und ist durch das Ladenlokal ... mehr lesen
Ausstellung: «Die Katze. Unser wildes Haustier»
Publinews Ausstellung im Naturmuseum Thurgau  Die Katze ist das beliebteste Haustier in der Schweiz. Mal ist sie anschmiegsam, oft distanziert, immer ist sie eigenwillig. Die neue Sonderausstellung im Naturmuseum ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF