Charmey

FR, 847 m ü.M.

Aktuell

Donnerstag, 11. Februar 2016 09:00 Uhr
freundlich -4°C Höchstw.: 2°C
Tiefstw.: -6°C

freundlich
Feuchtigkeit: 75%
Wind: 200° 10km/h
Sonnenaufgang: 07:42
Sonnenuntergang: 17:49
Barometer: 1012hPa

Abend

Wolkenfelder, Flocken
Tiefstw.: -3°C
Wolkenfelder, Flocken
Sonnenuntergang: 17:49

Morgen

Freitag, 12. Februar
starker Schneeregen
Höchstw.: 2°C | Tiefstw.: -4°C
starker Schneeregen

Wetteraussichten

   7 Tagesprognose
Heute
11. Februar
Morgen
12. Februar
Samstag
13. Februar
Sonntag
14. Februar
Montag
15. Februar
Dienstag
16. Februar
Mittwoch
17. Februar
Schneeregenschauer
2°C
-6°C
Schneeregenschauer
starker Schneeregen
2°C
-4°C
starker Schneeregen
starker Schneeregen
3°C
1°C
starker Schneeregen
starker Schneeregen
3°C
-2°C
starker Schneeregen
bewölkt, etwas Schnee
0°C
-3°C
bewölkt, etwas Schnee
bedeckt, etwas Schnee
-1°C
-6°C
bedeckt, etwas Schnee
wechselnd bewölkt
-1°C
-7°C
wechselnd bewölkt
Langzeitprognose

Prognose für die Alpen

Aussichten für die Alpen

Heute Donnerstag am Vormittag nach Restwolken beidseits des Alpenhauptkamms oftmals sonnig. Am Nachmittag aus Westen Bewölkungszunahme und nachfolgend vereinzelte Flocken, in den Ost- und Südalpen aber weiterhin ziemlich sonnig mit vor allem hohen Wolken. Temperaturen in den Nordalpen um die Mittagszeit: auf 4000 Metern -22 Grad auf 3500 Metern -18 Grad auf 3000 Metern -14 Grad auf 2500 Metern -11 Grad auf 2000 Metern -7 Grad Auf den Gipfeln zügiger Südwestwind. Am Freitag mit einer Störung zunehmend bewölkt und im Westen und Süden nass, im Osten dank Föhn freundlicher und bis zum Abend oft trocken. Auf 2000m um -5 Grad. Am Samstag vor allem im Norden viele Wolken und immer wieder Niederschlag, Schneefallgrenze um 800 bis 1200 Meter. Im Süden freundlicher. Am Sonntag beidseits des Alpenhauptkamms veränderlich und zeitweise nass.

Sonne und Mond

Charmey
Sonnenaufgang Sonnenuntergang Mondaufgang Monduntergang Nächster Vollmond:
22. Februar
Sonnenaufgang:
07:42
Sonnenuntergang:
17:49
Mondaufgang:
09:09
Monduntergang:
21:36
Nächster Neumond:
9. März

Temperaturverlauf - 24 Stunden

Charmey - Donnerstag, 11.02.2016

Regenwahrscheinlichkeit - 24 Stunden

Charmey - Donnerstag, 11.02.2016
Regenwahrscheinlichkeit (%)
Regenmenge (mm)

Biowetter

Charmey, 11.02.2016
  Donnerstag, 11.02 Freitag, 12.02
Feinstaub
sehr gering

sehr gering
Kopfschmerz/Migräne
keine Beschwerden

mässige Beschwerden
Rheuma
mässige Beschwerden

mässige Beschwerden
Ambrosia
keine Belastung

keine Belastung
Gräser
keine Belastung

keine Belastung
Weitere Berichte
 
Heftige Orkanböen liessen Bäume umknicken.
Heftige Orkanböen liessen Bäume umknicken.
Viele Sturmschäden  Bern - Das Sturmtief «Susanna» hat Polizei und Feuerwehr schweizweit auf Trab gehalten. Sie mussten vor allem wegen umgestürzten Bäumen ausrücken. Auch ein Glastisch und ein Trampolin flogen durch die Luft, mehrere Strassen mussten gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. 
Die stürmischen Winde bremsten zahlreiche Skigebiete aus.
Sturmtief «Susanna» bremst Skigebiete aus Bern - Nach dem schneearmen Dezember und dem milden Januar zieht ausgerechnet während der Wintersportferien das Sturmtief ...
Feuerwehr-Einsätze wegen Sturm In der Nacht auf Mittwoch, 10. Februar 2016, fegte ein starker Sturm über den Kanton ...
Sturmböen halten Feuerwehren auf Trab Bern - Die starken Winde halten Polizei und Feuerwehren seit Montag auf Trab. Mit ...
Ein Verletzter im Simmental  Bern - Ein Sturmtief hat am Montag vor allem am Schweizer Nordrand für heftige Stürme gesorgt. Aber auch im Flachland und in den Bergen gab es starke Böen. Die Pilatus- und die Jungfraubahn mussten ihren Betrieb einstellen. Im Simmental fiel ein Baum auf ein fahrendes Auto.  
ETH-Zukunftsblog Die Flexibilisierung der Stromnachfrage ermöglicht es, lokale Verteilnetze zu optimieren und zu stabilisieren: Mit dem Demand-Response-Verfahren lässt sich der Verbrauch auf Preissignale oder die Netzauslastung abstimmen. Die Rahmenbedingungen in der Schweiz sind gut, um in diesem Gebiet eine Vorreiterrolle in Europa einzunehmen. mehr lesen  
Heftige Orkanböen liessen Bäume umknicken.
Unwetter «Susanna» wirbelt Glastisch und Trampolin herum Bern - Das Sturmtief «Susanna» hat Polizei ...
Klimawandel Oberster Gerichtshof legt Obamas Klimapläne auf Eis Washington - Der Oberste Gerichtshof der USA hat den ambitionierten Klimaschutzplan von Präsident Barack Obama auf Eis gelegt. Der Supreme Court ...
Überschwemmungen Überschwemmung nach Felssturz Wolhusen LU - Dank eines künstlich gebauten Erdwalls ist das ...
Das System ist weder auf die fluktuierende Erzeugung aus Solar- oder Windkraftanlagen noch auf die direkte Einspeisung ins Verteilnetz ausreichend vorbereitet.
ETH-Zukunftsblog Demand Response: Stabile Stromnetze dank flexibler Nachfrage Die Flexibilisierung der Stromnachfrage ermöglicht es, lokale Verteilnetze zu optimieren und zu stabilisieren: Mit dem ...
Die Atomkatastrophe ist nun bald fünf Jahre her. (Archivbild)
Umwelt Lage in Atomruine Fukushima «stabilisiert» Fukushima - Rund fünf Jahre nach der ...
Meister wechselt von der CS zu Implenia.
Green Investment Hans-Ulrich Meister soll Implenia-Präsident werden Zürich - Von der Bank- in die Baubranche: Hans-Ulrich Meister, bis letzten Oktober Geschäftsleitungsmitglied der Credit Suisse, wechselt zu Implenia. ...
Erdbeben Mittlerweile 55 Tote nach Erdbeben in Taiwan Tainan - Fünf Tage nach Erdbeben im Süden ...
Ein Wohnmobil und ein Auto brannten aus.
Feuer Flawil: Brennendes Wohnmobil verursacht Folgeschäden Am Donnerstag (04.02.2016), um 21 Uhr, ist ein Wohnmobil in der Lörenstrasse auf unbekannte Weise in Brand geraten. Der Brand verursachte ...
Naturkatastrophen Überlebende nach dem Erdbeben in Taiwan geborgen Tainan - Mehr als zwei Tage nach einem ...
 
Stellenmarkt.ch