Lugano

TI, 284 m ü.M.

Aktuell

Montag, 30. Mai 2016 00:00 Uhr
Gewitter möglich 14°C Höchstw.: 18°C
Tiefstw.: 14°C

Gewitter möglich
Feuchtigkeit: 90%
Wind: 170° 5km/h
Sonnenaufgang: 05:38
Sonnenuntergang: 21:05
Barometer: 1008hPa

Abend

Gewitter möglich
Tiefstw.: 14°C
Gewitter möglich
Sonnenuntergang: 21:05

Morgen

Montag, 30. Mai
Gewitter möglich
Höchstw.: 20°C | Tiefstw.: 13°C
Gewitter möglich

Wetteraussichten

   7 Tagesprognose
Heute
29. Mai
Morgen
30. Mai
Dienstag
31. Mai
Mittwoch
1. Juni
Donnerstag
2. Juni
Freitag
3. Juni
Samstag
4. Juni
gewittrige Regengüsse
18°C
14°C
gewittrige Regengüsse
Gewitter möglich
20°C
13°C
Gewitter möglich
Gewitter möglich
19°C
12°C
Gewitter möglich
Gewitter möglich
21°C
12°C
Gewitter möglich
gewitterhaft
22°C
12°C
gewitterhaft
vereinzelte Gewitter
24°C
12°C
vereinzelte Gewitter
vereinzelte Gewitter
24°C
13°C
vereinzelte Gewitter
Langzeitprognose
Hier könnte Ihre Werbung das ganze Jahr über prominent angezeigt werden

Prognose für den Süden

Aussichten für den Süden

In der Nacht und morgen Montag stark bewölkt mit wiederholten Regengüssen und Gewittern. Temperaturen am Morgen 12 bis 14 Grad, am Nachmittag 20 Grad. In den Tälern meist nur wenig Wind, in Schauer- und Gewitternähe aber Böen. Auf den Bergen mässiger Wind aus westlichen Richtungen. Von Dienstag bis Donnerstag wechselhaft mit Schauern und Gewittern, etwas Sonne. 19 bis 22 Grad. Am freundlicher mit mehr Sonne, höchstens lokal Gewitter. 24 Grad.

Sonne und Mond

Lugano
Sonnenaufgang Sonnenuntergang Mondaufgang Monduntergang Nächster Vollmond:
20. Juni
Sonnenaufgang:
05:38
Sonnenuntergang:
21:05
Mondaufgang:
01:49
Monduntergang:
12:57
Nächster Neumond:
5. Juni

Temperaturverlauf - 24 Stunden

Lugano - Sonntag, 29.05.2016

Regenwahrscheinlichkeit - 24 Stunden

Lugano - Sonntag, 29.05.2016
Regenwahrscheinlichkeit (%)
Regenmenge (mm)

Biowetter

Lugano, 29.05.2016
  Sonntag, 29.05 Montag, 30.05
Ambrosia
keine Belastung

keine Belastung
Gräser
schwache Belastung

mässige Belastung
Weitere Berichte
 

Wassersport

in der Region
Ort Gewässer Temperatur
LuganoLido di Lugano17°C
Ponte TresaTresa17°C
Weitere Gewässer
 
MeteoSchweiz sowie private Wetterdienste hatten für weite Teile des Mittellands und der Westschweiz vor heftigen Gewittern sowie vor Hagel und starken Winden gewarnt. (Archivbild)
MeteoSchweiz sowie private Wetterdienste hatten für weite Teile des ...
Unwetter im Raum Bern und dem Tessin  Bern - Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Im Kanton Bern wurden Bahnen und der Strom unterbrochen sowie Keller und vereinzelt Strassen überflutet. Im Tessin mussten Strassen wegen Erdrutsches gesperrt werden. 
Hochwassergefahr in Seen und Flüssen Bern - Die Regenfälle der vergangenen Tage haben die Wasserspiegel der Seen und ...
Blitzeinschläge in Europa  Paris - Trauriges Ende eines Fussballspiels und einer Geburtstagsparty: Bei Blitzeinschlägen sind am Samstag 46 Menschen in Deutschland und ...  
Ein Blitz schlug bei einem Fussballspiel ein. (Symbolbild)
Das neue Modell berechnet zweimal pro Tag Vorhersagen.
Unwetter besser erkennen  Bern - MeteoSchweiz hat nach einer ...  
MeteoSchweiz sowie private Wetterdienste hatten für weite Teile des Mittellands und der Westschweiz vor heftigen Gewittern sowie vor Hagel und starken Winden gewarnt. (Archivbild)
Unwetter Wassermassen überfluten Bahnen, Keller und Strassen Bern - Ein heftiges Gewitter ist am ...
Dürren und andere Wetterextreme werden in den kommenden Jahrzehnten deutlich zunehmen. (Symbolbild)
Klimawandel Klimawandel verschärft weltweite Flüchtlingskrise Berlin - Dürren, Überschwemmungen und andere Wetterextreme schlagen weltweit Millionen Menschen in die Flucht - und die Lage wird sich Experten zufolge ...
Die Strasse zwischen Madra und Dandrio ist wegen eines Erdrutsches blockiert. (Symbolbild)
Überschwemmungen 250 Personen sitzen im Valle Malvaglia TI fest Bern - Heftige Gewitter haben in der Nacht ...
Mit Biogas betriebene Wärme-Kraft-Kopplungsanlagen (WKK) können fluktuierenden Solarstrom kompensieren und Gebäude beheizen.
ETH-Zukunftsblog Ein Schwarm stromproduzierender «Heizungen» für die Energiewende Eine zentrale Herausforderung der Energiewende ist es, die schwankende Stromproduktion aus erneuerbaren Quellen auszugleichen. Eine ...
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte 2014 zu 54 Prozent aus erneuerbaren Energien - zu 49 Prozent aus Wasserkraft und zu rund 5 Prozent aus ...
Präsident Rafael Correa teilte mit, das Beben nun habe sich in der gleichen Region ereignet. (Archivbild)
Erdbeben Nachbeben in Ecuador richtet kaum Schaden an Quito - Ein Beben der Stärke 6,8 hat am ...
Als die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr eintrafen, stellten sie im 4. Stock der Liegenschaft eine starke Rauchentwicklung aus einem Zimmer fest. (Symbolbild)
Feuer Mann kommt bei Zimmerbrand ums Leben Olten - In einem Pensionszimmer in der Oltner Altstadt hat es in der Nacht auf Sonntag gebrannt. Der 52-jährige Mieter des Zimmers kam dabei ums Leben. Die Todes- ...
Naturkatastrophen Hilfe für Flutopfer in Sri Lanka Colombo - In den Überschwemmungsgebieten in Sri Lanka ist ...
 
Stellenmarkt.ch