St. Gallen

SG, 684 m ü.M.

Aktuell

Sonntag, 7. Februar 2016 12:00 Uhr
wechselnd bewölkt 5°C Höchstw.: 10°C
Tiefstw.: 1°C

wechselnd bewölkt
Feuchtigkeit: 70%
Wind: 220° 15km/h
Sonnenaufgang: 07:41
Sonnenuntergang: 17:32
Barometer: 1007hPa

Abend

bedeckt, wenig Regen
Tiefstw.: 1°C
bedeckt, wenig Regen
Sonnenuntergang: 17:32

Morgen

Montag, 8. Februar
Wolkenfelder, kaum Regen
Höchstw.: 9°C | Tiefstw.: 1°C
Wolkenfelder, kaum Regen

Wetteraussichten

   7 Tagesprognose
Heute
7. Februar
Morgen
8. Februar
Dienstag
9. Februar
Mittwoch
10. Februar
Donnerstag
11. Februar
Freitag
12. Februar
Samstag
13. Februar
bewölkt, etwas Regen
10°C
1°C
bewölkt, etwas Regen
Wolkenfelder, kaum Regen
9°C
1°C
Wolkenfelder, kaum Regen
bewölkt, etwas Regen
8°C
0°C
bewölkt, etwas Regen
Schneeregen
3°C
0°C
Schneeregen
bewölkt, etwas Regen
5°C
-1°C
bewölkt, etwas Regen
bewölkt, etwas Regen
5°C
1°C
bewölkt, etwas Regen
wechselnd bewölkt
4°C
0°C
wechselnd bewölkt
Langzeitprognose
Taxi, Autovermietung, Kleinbus, Lieferwagen
Sprenger AG
Rorschacherstrasse 281
9016 St. Gallen
Gourmetrestaurant und Boutiquehotel
Vreni Giger's Jägerhof
Brühlbleichestrasse 11
9000 St. Gallen
Bar und Restaurant und Smokers-Lounge auf 3 Stockwerken.
August-Bar
Augustinergasse 31
9004 St. Gallen

Prognose für die Ostschweiz

Aussichten für die Ostschweiz

Heute Sonntag meist bewölkt, am Vormittag im Thurgau und am Bodensee teils Nebel. Bis gegen Mittag trocken, dann mit einer Kaltfront einsetzender Niederschlag. Schneefallgrenze auf 800 bis 1000 Meter sinkend. Temperaturen in St. Gallen und Appenzell am Morgen 10 bis 11 Grad, am Nachmittag maximal 5 Grad. Auf dem Säntis bis gegen Abend auf -7 sinkende Temperaturen. Im Flachland nach wenig Wind tagsüber auffrischender Südwest- bis Westwind. Richtung zu Beginn noch föhnig, tagsüber abflauender Föhn. Auf den Bergen zuerst starker bis stürmischer Süd- bis Südwestwind, tagsüber abflauend. Am Montag wechselnd bewölkt mit etwas Sonne und höchstens vereinzelten Regengüssen am Nachmittag. 9 bis 11 Grad. Zunehmend starker Südwest- bis Westwind, Richtung Alpen etwas föhnig. Am Dienstag unbeständig mit vor allem am Nachmittag mit einer Kaltfront Niederschlag. Schneefallgrenze gegen Abend auf 1000 Meter sinkend. Am Nachmittag stark auffrischender Südwestwind. 7 bis 9 Grad. Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt und gelegentlich Schnee oder in den tiefsten Lagen auch Regen oder Schneeregen. 4 Grad.

Sonne und Mond

St. Gallen
Sonnenaufgang Sonnenuntergang Mondaufgang Monduntergang Nächster Vollmond:
22. Februar
Sonnenaufgang:
07:41
Sonnenuntergang:
17:32
Mondaufgang:
06:34
Monduntergang:
16:31
Nächster Neumond:
8. Februar

Temperaturverlauf - 24 Stunden

St. Gallen - Sonntag, 07.02.2016

Regenwahrscheinlichkeit - 24 Stunden

St. Gallen - Sonntag, 07.02.2016
Regenwahrscheinlichkeit (%)
Regenmenge (mm)

Biowetter

St. Gallen, 07.02.2016
  Sonntag, 07.02 Montag, 08.02
Feinstaub
sehr gering

sehr gering
Ozon
sehr gering

sehr gering
Kopfschmerz/Migräne
starke Beschwerden

keine Beschwerden
Rheuma
mässige Beschwerden

mässige Beschwerden
Ambrosia
keine Belastung

keine Belastung
Gräser
keine Belastung

keine Belastung
Weitere Berichte
 

Wassersport

in der Region
Ort Gewässer Temperatur
AppenzellSitter5°C
GoldachGoldach5°C
BischofszellThur5°C
ArbonBodensee6°C
DiepoldsauRhein6°C
Weitere Gewässer
 
Hotel und Restaurant Dom
PIZZERIA - TRATTORIA
WANNA EAT? GO US-MEX
Heute Samstag wird in La Brévine das Fest der Kälte gefeiert.
Heute Samstag wird in La Brévine das Fest der Kälte gefeiert.
Das «Sibirien der Schweiz»  La Brévine NE - Das Dorf La Brévine im Neuenburger Jura gilt als «Sibirien der Schweiz» und muss trotz Klimaerwärmung nicht um den Titel fürchten. Am Samstag wurde das Kältefest gefeiert, mit dem die Gemeinde seit 2012 den Tourismus ankurbeln will. Gefehlt hat einzig die Kälte. 
In La Brévine stiegen die Temperaturen um fast 27 Grad. (Archivbild)
Wolkendecke lässt Temperaturen ansteigen Bern - Dank dicken Wolken ist es in der Schweiz über Nacht milder geworden. Die klirrende Kälte, die am Montag das Mittelland im ...
20 bis 40 Zentimeter Neuschnee  Bern - In den meisten Wintersportgebieten liegt im Hinblick auf die Sportferien ausreichend ...
Ausreichend Schnee in den Wintersportgebieten. (Symbolbild)
Der befreite Lenker wurde ins Spital überführt.
Landung auf dem Dach im Bündner Schnee Bei einem Verkehrsunfall auf der Schanfiggerstrasse zwischen Peist und Langwies ist am Mittwochnachmittag ein Fahrzeuglenker verletzt ...
In Simbabwe ist es derzeit sehr trocken.
Unwetter Katastrophenzustand in Simbabwe Harare - Wegen einer schweren Dürre hat Simbabwes Präsident ...
Die Wirkung des Eismeeres verändert sich.
Klimawandel Südliches Eismeer wirkt immer weniger als CO2-Speicher Bern - Forschende haben die CO2-Konzentrationen des südlichen Eismeeres während der letzten 80'000 Jahre rekonstruiert. Die Ergebnisse zeigen, dass ...
Überschwemmungen Überschwemmung nach Felssturz Wolhusen LU - Dank eines künstlich gebauten Erdwalls ist das ...
We are living in the age of cities.
ETH-Zukunftsblog Understanding Urbanisation The rate of urbanisation in recent years has been astonishing. While present cities are highly unsustainable, they offer great opportunities for using resources more ...
Der Waldbestand ging in Albanien um die Hälfte zurück. (Symbolbild)
Umwelt Albanien verbietet Holzeinschlag für zehn Jahre Tirana - Albanien hat den Holzeinschlag im ...
Das Eichenblatt ist für eine umweltfreundliche Batterie nützlich.
Green Investment Eichenblatt wird zur Öko-Batterie College Park/Wien - Forscher der University of Maryland haben eine umweltfreundliche Batterie auf Basis eines Eichenblattes entwickelt.
Erdbeben Taiwan: 18 Tote und noch 152 Vermisste Peking - Einen Tag nach dem Erdbeben im Süden Taiwans ...
Ein Wohnmobil und ein Auto brannten aus.
Feuer Flawil: Brennendes Wohnmobil verursacht Folgeschäden Am Donnerstag (04.02.2016), um 21 Uhr, ist ein Wohnmobil in der Lörenstrasse auf unbekannte Weise in Brand geraten. Der Brand verursachte ...
Naturkatastrophen «Möglicherweise Hunderte» in Taiwan verschüttet Taipeh - Bei einem schweren Erdbeben im ...
 
Stellenmarkt.ch