zu weitgehend trockenem Wetter
publiziert: Sonntag, 11. Mrz 2001 / 06:12 Uhr

Mit einer westlichen Höhenströmung fliesst zunächst vorübergehend etwas weniger feuchte Luft zur Schweiz. Gegen Abend erfasst dann eine neü Regenzone unser Land.

Lichtblick am Wetter-Horizont.
Lichtblick am Wetter-Horizont.
Prognosen für heute Sonntag:
Alpennordseite: Am Morgen noch einige Regenschauer. Im Laufe des Vormittags Uebergang zu weitgehend trockenem Wetter mit kurzen Aufhellungen. Gegen Abend aus Westen wieder stark bewölkt und zeitwiese Regen. Alpensüdseite, Wallis und Graubünden: Trotz hohen Wolkenfeldern zeitwiese sonnig. Gegen Abend zunehmend bewölkt. Temperaturen in der ganzen Schweiz in den Niederungen um 13, auf 2000 Meter Höhe um +2 Grad.

Wetteraussichten bis nächsten Donnerstag:
Im Norden am Montag zu Beginn im Osten föhnige Aufhellungen, sonst stark bewölkt und Regen. Schneefallgrenze am Vormittag allmählich von 1800 auf 1000 Meter sinkend. Am Dienstag und Mittwoch oft stark bewölkt und zeitweise Regen. Im Flachland dazwischen Aufhellungen. In den Bergen zeitweise stürmischer Westwind. Am Donnerstag Wetterbesserung. Im Süden am Montag stark bewölkt und zeitweise Regen. Ab Dienstag Uebergang zu ziemlich sonnigem Wetter.

(klei/sda)

Frierende Haare.
Frierende Haare.
Publinews Sind Haare tatsächlich empfindlich gegenüber dem Wetter? Ja, auch Haare können frieren und auch die Kopfhaut bleibt von Sonnenbrand nicht verschont, wenn sie nicht geschützt wird. Haarausfall kann also durchaus durch das Wetter verursacht werden. mehr lesen  
Publinews Schon gewusst? Aufgrund der herausragend schönen Landschaften der Schweiz wurde dort der Massentourismus quasi geboren. Denn in den 1860er Jahren reisten die ersten Touristen dorthin, um die Schönheit von Regionen wie dem Wallis oder imposante Gipfel wie das Matterhorn aus nächster Nähe zu erleben. mehr lesen  
Publinews Um richtig arbeiten, lernen und sich auf Prüfungen vorbereiten zu können, ist der passende Arbeitsplatz notwendig. mehr lesen  
Bürostuhl mit oder ohne Rollen?
Das Objekt aus gutem Winkel fotografieren.
Publinews Immobilien als begehrtes Objekt in der Architektur sind nicht neu. mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and Matter
Publinews Galerie vor der Klostermauer: 25. Okt. bis 17. Nov. 2019  Die St.Galler Künstlerin Jayn Erdmanski zeigt ab 25. Oktober ihre neuen Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer. In der ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Publinews Ausstellung bis 9. August 2020  Sitzt du noch oder bewegst du dich schon? Eine Ausstellung im Anatomischen Museum Basel thematisiert die Auswirkungen sportlicher Betätigung auf ... mehr lesen
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, ... mehr lesen
Publinews Atzmännig, bekannt als Freizeitparadies vor den Toren Zürichs, mit seiner Rodelbahn, dem Freizeitpark und Seilpark, bietet Spass und Nervenkitzel mitten in der Natur. ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF