12 000 Tonnen PET jährlich

publiziert: Dienstag, 19. Apr 2005 / 13:11 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 19. Apr 2005 / 13:29 Uhr

Frauenfeld - 12 000 Tonnen PET sortiert eine in Frauenfeld eingeweihte Flaschensortieranlage. Sie ist nach Angaben des Vereins PET-Recycling die grösste derartige Anlage in Europa. Sie sei gleichzeitig auch die am exaktesten arbeitende.

Die Anlage kann bis zu 140 000 Flaschen pro Stunde sortieren.
Die Anlage kann bis zu 140 000 Flaschen pro Stunde sortieren.
2 Meldungen im Zusammenhang
Die für fünf Millionen Franken bei der Müller Recycling AG gebaute Anlage kann bis zu 140 000 Flaschen pro Stunde sortieren. Dabei werden die leeren Flaschen durch Licht- und Nahinfrarotmessungen nach Farbe und Material unterschieden.

Eine Nachsortierung von Hand sorgt dann dafür, dass höchstens noch eine falsche Flasche in einem gepressten PET-Ballen findet.

Mit der Bahn angeliefert

Angeliefert werden die leeren Getränkeflaschen vor allem mit der Bahn. Täglich rollen zwei bis drei Waggons mit PET-Flaschen direkt in die Sortierhalle. In der Schweiz werden jährlich etwa 1,2 Milliarden PET-Flaschen verbraucht. 2003 ergab das laut Statistischem Bundesamt 45 836 Tonnen. 71 Prozent davon wurden recycliert.

90 Prozent der Getränkehersteller, die in der Schweiz PET-Flaschen vertreiben, sind im 1990 gegründeten Verein PET-Recycling Schweiz organisiert. Die Vereinsmitglieder haben 2004 37 080 Tonnen PET-Flaschen abgesetzt. Davon sind laut Verein 78 Prozent zurückgebracht worden.

Material wird recycelt

Finanziert wird das PET-Recycling durch einen Beitrag von vier Rappen, der auf jeder PET-Einweg-Getränkeflaschen erhoben wird. 2003 flossen so rund 43 Mio. Franken in den Recyclingfonds. Diese Mittel wurden für Sortierung, Transport und Wiederaufbereitung verwendet.

Aus dem recyclierten PET (Polyethylenterephtalat) können Folien, Kleidungsstücke wie Fleece- und Sportjacken, Füllmaterial für Decken und Schlafsäcke und Verpackungen für Nonfood-Artikel hergestellt werden. Wird das Recyclingmaterial nach einem besonderen Verfahren behandelt, können daraus auch wieder Getränkeflaschen werden.

(rp/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Erfolgreiche Kampagne von ... mehr lesen
PET-Recycling wird immer beliebter, wie hier auf dem Bahnhof.
Unternehmen haben sich für das Sammeln von Reifen bezahlen lassen, diese aber auf gemieteten Grundstücken liegen lassen.
Bern - Der Bundesrat sieht eine Bewilligungspflicht für die Entsorgung und den Export der jährlich 55 000 Tonnen Altreifen vor. mehr lesen
Laut einer Studie der UN ist Wasserknappheit bereits heute ein globales Problem.
Laut einer Studie der UN ist Wasserknappheit bereits ...
Publinews Sparduschköpfe sind wirklich eine Erfindung, die uns das Wassersparen so viel leichter macht. Anstatt den Strahl der Dusche einfach nur zu regulieren und dabei zu hoffen, dass man die richtige Temperatur trifft und trotzdem weniger Wasser verbraucht, gibt es Sparduschköpfe. Diese speziellen Köpfe reduzieren den Wasserdurchsatz und sparen damit jede Menge Wasser - bis zu 50% weniger als herkömmliche Duschköpfe werden durchgelassen. mehr lesen  
Empa-Studie: Einfluss von Energiespeichern  Die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, erfordert einen möglichst raschen Umbau des Energiesystems. Doch die Geschwindigkeit ... mehr lesen  
Massenweise Solaranlagen bauen, und das Energieproblem ist gelöst?
Ein Blick auf neue Funktionen des Fensters in den kommenden Jahren  Fünf Dinge soll ein Fenster leisten: Licht hereinlassen, Wärme dämmen, Belüftung ermöglichen und einbruchssicher sein. Längst sind Forschungseinrichtungen dabei, neue Funktionen für Fenster zu erschliessen. Teilweise klingen die Perspektiven nach Science Fiction, doch der Science-Anteil überwiegt klar. Im Folgenden finden Sie einige potenzielle Entwicklungen für die kommenden Jahre. mehr lesen  
Alpine Bauten aus der Schweiz gewinnen zwei Hauptpreise bei Architekturwettbewerb  Die Schweiz und Liechtenstein haben am 16. September 2022 zum sechsten Mal den Architekturpreis «Constructive Alps» für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen verliehen. Von rund 240 eingereichten Projekten aus sieben Ländern zeichnet die Jury elf herausragende Gebäude aus. Sie verbrauchen möglichst wenig Boden, setzen Holz als Baustoff ein und produzieren den Strom selber. mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Duane Hanson, Artist with Ladder, 1972 (Detail), Polyesterharz, Fiberglas, farbig bemalt mit Öl, Mischtechnik, Accessoires, 177 × 120 × 72 cm, Nicola Erni Collection, © 2022 Estate of Duane Hanson / 2022, ProLitteris, Zurich; Vincent van Gogh, Champ de blé aux bleuets, 1890 (Detail), Öl auf Leinwand, 60 × 81 cm, Fondation Beyeler, Riehen / Basel, Sammlung Beyeler.
Publinews 30. Oktober 2022 - 8. Januar 2023 in der Fondation Beyeler  Die Fondation Beyeler feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit ihrer bisher grössten Sammlungsausstellung. Auf nahezu der ... mehr lesen
Doris Salcedo, Palimpsest, 2013-2017 Installationsansicht, Fondation Beyeler, Riehen/Basel, 2022 Hydraulik, gemahlener Marmor, Harz, Korund, Sand und Wasser; Objektmass variabel © the artist
Publinews 9. Oktober 2022 bis 17. September 2023  In einer raumgreifenden Installation präsentiert die Fondation Beyeler das Werk Palimpsest der international renommierten ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Ohne Zwischenstopp erreichbare Fernziele.
Publinews Trotz bestehender Corona-Pandemie packt viele Menschen die Reiselust. In zahlreichen Sehnsuchtszielen ist Reisen wieder möglich. Allerdings müssen sich ... mehr lesen
Schlösser und Burgen.
Publinews Die Schweiz steht für Vielfalt - egal ob es um die Landessprache oder die Natur geht. Gerade die Region rund um die Alpen ist ein beliebtes Reiseziel für ... mehr lesen
Hotelier Alexander Hübner.
Publinews Wie wird die Hotelbranche der Zukunft aussehen und welche Art von Hotels werden angesichts der aktuellen und bevorstehenden ... mehr lesen
Ungestört mit dem Privatjet.
Publinews Nach Cannes, Nizza, Paris, Amsterdam, Düsseldorf oder London jetten? Von einem zentral in Europa gelegenen Flughafen wie dem von St. Gallen und Altenrhein in der Schweiz ... mehr lesen
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
Publinews Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen ... mehr lesen
Die Urlaubszeit ist da!
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF