«Live Earth»-Konzert: Schweizer Stars in Zürich

publiziert: Freitag, 15. Jun 2007 / 18:23 Uhr

Zürich - Auch die Schweiz ist bei den «Live Earth»-Konzerten vom 7. Juli 2007 dabei: Im Hallenstadion Zürich treten Schweizer Rockgrössen in einem Allstar-Konzert auf. Gastgeber ist der Berner Gölä mit Band.

Gölä ist Gastgeber des Schweizer «Live Earth»-Konzerts.
Gölä ist Gastgeber des Schweizer «Live Earth»-Konzerts.
6 Meldungen im Zusammenhang
Wie die Veranstalter mitteilten, werden neben Gölä unter anderen auch Steve Lee von Gotthard, Marc Storace von Krokus, Katrina von Katrina and the Waves oder Lunik auftreten.

Die «Swiss Friends of Live Earth» wollten zeigen, dass auch viele Menschen in der Schweiz das Engagement für den Klimaschutz mittragen.

Das Projekt «Live Earth» wurde vom früheren US-Vizepräsidenten Al Gore initiiert. Die Erlöse fliessen der Stiftung «Allianz zum Klimaschutz» von Gore zu, die sich für den Kampf gegen die Erderwärmung einsetzt.

Bei den Konzerten werden auf allen Erdteilen mehr als 100 Bands und Künstler auftreten, um gegen die globale Erwärmung aktiv zu werden. Unter vielen anderen sind Madonna, Genesis und die Red Hot Chili Peppers dabei. Die Konzerte finden in London, Sydney, Schanghai, Johannesburg, Rio de Janeiro, Tokio und New York statt.

(smw/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rio de Janeiro - Das «Live Earth»-Konzert in Brasilien wird nun doch stattfinden. Es seien jetzt doch genügend Polizisten einsazubereit, um einen reibungslosen Ablauf des Konzerts gewährleisten zu können. mehr lesen 
Hamburg - Shakira und Enrique ... mehr lesen
Shakira wird Hamburg berocken.
Ole von Beust, der Erste Bürgermeister der Hansestadt, freut sich auf das grosse Ereignis.
In Hamburg wird im Sommer das ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
ID Genève x CompPair Circular C.
ID Genève x CompPair Circular C.
ID Genève ist eine Schweizer Uhrenmarke, die sich auf Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft spezialisiert hat. Für ihr innovatives Konzept und Design hat die im Dezember 2020 gegründete Firma bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. ID soll dabei für eine neue Identität in der Welt der Uhrmacherkunst stehen, die die Werte und Grundsätze von Menschen widerspiegelt, die sich im Kampf gegen den Klimawandel engagieren. mehr lesen 
Green Buildings sind ein Hoffnungsträger in Sachen Umweltschutz und eine wichtige Investition in eine klimaneutrale Zukunft.
In Deutschland sind etwa 30 Prozent des bundesweiten Ausstoss an CO₂ auf den Gebäudebau und die Gebäudenutzung zurückzuführen. ... mehr lesen  
Ein Forscherteam, das auch Mitglieder des Wasserforschungsinstituts Eawag umfasst, hat in einer aktuellen Studie im Fachjournal «Nature» den Zustand und die Entwicklung der ... mehr lesen
Wirbellose Tiere, wie diese Eintagsfliege sind sehr gute Indikatoren zur Überwachung der Wasserqualität.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Jeff Wall, Milk, 1984, Grossbilddia in Leuchtkasten, 187 x 229 cm.
Publinews Noch bis zum 21.04.2024  Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert die Fondation Beyeler Werke des kanadischen Künstlers Jeff Wall (*1946) in einer umfangreichen Einzelausstellung. ... mehr lesen
Viele Europäer zieht es im Winter nach Sudostasien.
Publinews Während es in der Schweiz noch bis zum Mai relativ kühl bleiben kann, beginnt in Südostasien zum Anfang eines jeden Jahres die beste Urlaubszeit. Die ... mehr lesen
Dampfen um die ganze Welt.
Publinews Vaping, das elektronische Rauchen von E-Zigaretten, erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Das Dampfen ist eine interessante Alternativ zur ... mehr lesen
Spello ist eine mittelalterliche Stadt in Umbrien.
Publinews Italien ist bekannt für seine malerischen Städte, reiche Geschichte und atemberaubende Landschaften. Eine dieser bezaubernden Städte ist Spello, die in der ... mehr lesen
Warum nicht in Deutschland auf die Skipiste?
Publinews Die Schweiz hat zwar viele hervorragende Skigebiete zu bieten, doch die Preise für Hotels und Verpflegung sind zur Hochsaison entsprechend teuer. Beim Nachbarn in ... mehr lesen
Kontinent am Ende der Welt: Australien.
Publinews Australien hat schon vor vielen Jahren den USA den Rang als beliebtestes Auswandererland weltweit streitig gemacht. mehr lesen
Lissabon ist eine beliebtesten Urlaubsadressen für Touristen aus ganz Europa.
Publinews Europa hat zahlreiche schöne Urlaubsorte, die im Sommer mit besonders viel Sonne locken. So gehören Spanien, Italien und Griechenland schon seit Jahren zu ... mehr lesen
Verdunkelungsrollos können dabei helfen, die wärmende Wirkung der Sonneneinstrahlung zu mildern.
Publinews «Zuhause ist da, wo dein Herz wohnt», heisst es. In den eigenen vier Wänden sollten wir uns daher so wohl, wie ... mehr lesen
Vignetten spielen eine entscheidende Rolle bei der Finanzierung und Aufrechterhaltung des Strassennetzes in Österreich.
Publinews Eine Reise nach Österreich ist eine wunderbare Möglichkeit, atemberaubende Landschaften, malerische Dörfer und pulsierende ... mehr lesen
Was machen Sie in Ihrem nächsten Urlaub?
Publinews Outdoor-Aktivitäten bieten eine aufregende Möglichkeit, Ihr Urlaubsziel zu erkunden. Egal, ob Sie ein ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF