Weiterhin warmes Wetter erwartet

Milde Wintertage - 16,3 Grad im Kanton Wallis

publiziert: Donnerstag, 13. Jan 2011 / 23:07 Uhr
Viel zu warm! (Symbolbild)
Viel zu warm! (Symbolbild)

Bern - Fast 14 Grad in Basel, 16,3 Grad in Gondo VS auf 860 Meter über Meer - und das Mitte Januar. Der Winter hat sich kurzzeitig verabschiedet, feuchtwarme Luft vom subtropischen Atlantik, dem Gebiet der Kanarischen Inseln, weckt Frühlingsgefühle.

6 Meldungen im Zusammenhang
Die Temperaturen kletterten am Donnerstag zwischen Boden- und Genfersee verbreitet auf über 10 Grad. In Basel wurden 13,8 Grad gemessen - und damit die höchste Temperatur nördlich der Alpen, wie Meteomedia mitteilte.

Auf der Alpensüdseite im Puschlav, Bergell und im Nordtessin wurden 13 bis 15 Grad erreicht. Am wärmsten wurde es mit 16,3 Grad in Gondo auf der südlichen Seite des Simplonpasses. Sogar beim Start des Lauberhorns, wo die nächsten Tage Skiweltcup-Rennen stattfinden, wurden am Nachmittag 3 Grad gemessen.

Für die kommenden Tage meldet Meteomedia weiterhin warmes Wetter. In den Bergen könne die Nullgradgrenze bis über 3000 Meter steigen.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wetter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Ohne Schneekanonen wäre der Winter diese Saison ausgefallen. In den ... mehr lesen
Skigebiet Sörenberg: Überall retteten die Schneekanonen den Winter.
Überall war es im Februar bedeutend sonniger als üblich.
Bern - Milde Frühlingslüfte sind im Februar 2011 durchs Land geweht. Im Vergleich zum «Normalfebruar» war es 1,5 bis 2 Grad zu warm. An einigen Orten schien die Sonne 50 ... mehr lesen
Bern - Schneesport-Begeisterte können etwas aufatmen: Die braunen Skipisten ... mehr lesen
Endlich wieder etwas Schnee auch in tieferen Lagen.
Die Skigebiete müssen weiterhin auf Neuschnee warten.
Bern - Die Skiferien in mehreren Kantonen sind am Wochenende und Montag von frühlingshaften Temperaturen geprägt. Wie die Schweizer Wetterdienste vermelden ist auch in den kommenden zwei Wochen ... mehr lesen
Bern - Vor Tagen noch ... mehr lesen
Ungewöhnlich hohe Temperaturen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Traumhaftes Wetter.
Bern - Südwestwinde haben am ... mehr lesen
Die Frühlingsmüdigkeit erscheint vielen Menschen als etwas Rätselhaftes.
Die Frühlingsmüdigkeit erscheint vielen ...
Wellness Jedes Jahr erleben viele von uns die Frühlingsmüdigkeit, die uns erschöpft. Doch es gibt Möglichkeiten, Energiemangel und Antriebslosigkeit zu überwinden. mehr lesen  
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der Duft von Blumen und frischem Gras umgibt. Für viele Menschen sind Düfte wie Parfum, Bodyspray und Deo unverzichtbare Begleiter, um angenehm zu riechen und sich wohlzufühlen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen eine Übersicht über die Vorzüge und natürlichen Grenzen dieser Duftprodukte bieten. mehr lesen  
Publinews Vom einfachen Stand-Sonnenschirm zum Zusammenklappen bis zu hochwertigen Markisen, es gibt eine gehobene Auswahl an Sonnenschutzprodukten. Während die ... mehr lesen  
Mit kubischer Optik stehen im Augenblick besonders Lamellendächer hoch im Trend.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der ... mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Die Nordlichter, oder Aurora Borealis, sind vielleicht das bekannteste meteorologische Phänomen Islands.
Publinews Island, ein Land der krassen Gegensätze und Naturwunder, bietet mehr als nur atemberaubende Landschaften. Es ist auch ein ... mehr lesen
Philippe Parreno, Membrane, 2024. (Beton, Metall, Plexiglas, LED, Sensoren, Motoren, Mikrophone, Lautsprecher)
Publinews Vom 19.05.2024 - 11.08.2024  Zum ersten Mal in der mehr als 25-jährigen Geschichte der Fondation Beyeler werden das gesamte Museum und der umliegende Park zum Schauplatz einer ... mehr lesen
Übernachtung im Iglu-Dorf Zermatt: Schlafen wie die Eiskönigin und der Eiskönig.
Publinews Einzigartige Übernachtungserlebnisse  Themenhotels bieten eine einzigartige Möglichkeit für Reisende, eine unvergessliche Erfahrung zu machen, die über die ... mehr lesen
Für einen europäischen Roadtrip gibt es einen Reiseplan, der perfekt zu den Wettervorlieben passt.
Publinews Sich auf einen europäischen Roadtrip zu begeben, bietet ein Kaleidoskop an Erfahrungen, Landschaften und ... mehr lesen
begehrt. umsorgt. gemartert. Körper im Mittelalter: Das Plakat der Ausstellung.
Publinews Noch bis zum 14.07. im Landesmuseum Zürich  Der menschliche Körper war im Mittelalter ein Ort voller Widersprüche: Er wurde verehrt, unterdrückt, gepflegt und bestraft. Die neue ... mehr lesen
Das mögen die Schweizer und Touristen am liebsten, die bei Tripadvisor bewerten.
Publinews Auswertungen des Bewertungsportals TripAdvisor haben ergeben, dass in der Schweiz äthiopische Restaurants am höchsten ... mehr lesen
Florale Interpretation von Heidi Huber, Frauenfeld, zum Werk von Ugo Rondinone (*1964), viertermaineunzehnhundertzweiundneunzig, 1992.
Galerien Florale Interpretationen von Werken aus der Sammlung 5.3. - 10.3.2024  Seit der ersten Ausstellung Blumen für die Kunst im März 2014 sind bereits zehn Jahre vergangen. Zehn Jahre, in denen der Frühling in Aarau ... mehr lesen
Jeff Wall, Milk, 1984, Grossbilddia in Leuchtkasten, 187 x 229 cm.
Publinews Noch bis zum 21.04.2024  Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert die Fondation Beyeler Werke des kanadischen Künstlers Jeff Wall (*1946) in einer umfangreichen Einzelausstellung. ... mehr lesen
Viele Europäer zieht es im Winter nach Sudostasien.
Publinews Während es in der Schweiz noch bis zum Mai relativ kühl bleiben kann, beginnt in Südostasien zum Anfang eines jeden Jahres die beste Urlaubszeit. Die ... mehr lesen
Dampfen um die ganze Welt.
Publinews Vaping, das elektronische Rauchen von E-Zigaretten, erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Das Dampfen ist eine interessante Alternativ zur ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF