Papst warnt vor Klimawandel

publiziert: Sonntag, 2. Sep 2007 / 12:08 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 2. Sep 2007 / 16:07 Uhr

Rom - Vor rund einer halben Million Jugendlichen hat Papst Benedikt XVI. in Loreto an der italienischen Adria-Küste eine feierliche Messe zelebriert. Dabei warnte er vor dem Klimawandel und der zunehmenden Umweltzerstörung.

Warnung vor irreversiblen Folgen: Schmelzwasser in der Antarktis.
Warnung vor irreversiblen Folgen: Schmelzwasser in der Antarktis.
8 Meldungen im Zusammenhang
«Den neuen Generationen ist die Zukunft des Planeten anvertraut, auf dem es deutliche Zeichen für eine Entwicklung gibt, die die delikaten Gleichgewichte der Natur nicht immer zu schützen wusste», sagte das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Jetzt seien «mutige Entscheidungen» erforderlich, bevor es zu einer «irreversiblen Situation» komme, fügte er hinzu.

Der Papst war am Samstag in den berühmten Marienwallfahrtsort gereist, wo er an einem grossen Jugendtreffen teilnahm. Am Abend hatte er dort mit rund 300'000 jungen Menschen eine Gebetswache gehalten.

Das katholische Kirchenoberhaupt erinnerte die Teilnehmenden auch an das Weltjugendtreffen, das im kommenden Jahr im australischen Sydney stattfinden wird und an dessen Eröffnung der Papst teilnehmen will.

Aufforderung zur Medienkritik

Bei der Eucharistiefeier rief das katholische Kirchenoberhaupt die Jugendlichen auch dazu auf, sich nicht zu sehr von den Massenmedien beeinflussen zu lassen. «Seid wachsam! Seid kritisch! Lauft nicht einfach der Welle hinterher, die von dieser mächtigen Überredungs-Maschinerie produziert wird», forderte der Papst die Jugendlichen auf.

In Loreto befindet sich die von Gläubigen hoch verehrte Casa Santa aus Nazareth, jenes Haus, in dem der Überlieferung nach die Verkündigung stattfand - die Mitteilung der Empfängnis Jesu an die Jungfrau Maria durch den Engel Gabriel - und in dem Jesus aufwuchs.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sydney - Mit einem Appell zum ... mehr lesen
Australiens Regierungschef John Howard nannte keine konkreten Ziele.
Papst Benedikt XVI. möchte «die Menschen im Glauben bestärken».
Wien - Im Dauerregen hat Papst ... mehr lesen
Wien - In Wien ist das Vorbereitungstreffen für die UNO-Klimakonferenz auf Bali ... mehr lesen
Botschafter Thomas Kolly sagte, man habe nur generell über den Fahrplan für den Klimaschutz gesprochen.
Geht den Experten zu wenig weit: Bundesrat Leuenberger.
Bern - Das Beratende Organ für ... mehr lesen
Rom - Seit Monaten kursierten in ... mehr lesen
Benedikt habe sich mit «einem mächtigen Glockenschlag» in die Sommerferien verabschiedet.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Benedikt XVI. erkundigte sich bei Bush nach dem G8-Gipfel.
Rom - Papst Benedikt XVI. hat bei ... mehr lesen
Washington - Das Eis am Nordpol ... mehr lesen
Der Nordpol wird viel früher als erwartet im Sommer eisfrei sein.
Gemäss dem UNO-Bericht dürften sich grosse Seen in Gletschergebieten bilden. (Archivbild)
Brüssel/Bern - Pflanzen, Tiere und ... mehr lesen
Spannende Aufgabe: Empa-Expertin Barbara Lothenbach wird das Projekt leiten.
Spannende Aufgabe: Empa-Expertin Barbara Lothenbach wird das Projekt ...
Die Zementindustrie emittiert grosse Mengen von klimaschädlichem Kohlendioxid - doch alternative Bindemittel auf der Basis von Magnesiumcarbonat könnten CO2 sogar binden. Beton als Kohlenstoffsenke? Ein Forschungsprojekt, das vor kurzem den ersten «Advanced Grant» des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für die Empa erhielt, soll die Grundlagen dazu erkunden und praktische Anwendungen vorbereiten. mehr lesen 
Publinews Vom Energiewandel profitieren alle, das versteht sich von selbst. Schliesslich bedeutet er, dass die Preise für die ... mehr lesen  
Die Energiewende gelingt nur durch Profitgier, nicht durch Überzeugung.
Constanca Rosa, Forscherin am Imperial College London, bereitet die MEDUSA Drohne für den Start vor.
Umweltbeobachtungen in der Luft und unter Wasser  Dübendorf, St. Gallen und Thun, 14.06.2022 - Eine neue «duale» Drohne kann sowohl fliegen als auch auf dem Wasser landen, um ... mehr lesen  
Dübendorf, St. Gallen und Thun - Wieviel verbraucht die Fahrzeugflotte eines Landes im Durchschnitt? Wie ändert sich das von Jahr zu Jahr? Mit der ... mehr lesen  
Kräftiger Stau: 2018 verfügten Schweizer Autos durchschnittlich über 179 PS - Rekord.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Faksimile des rot-weiss karierten Tagebuchs von Anne Frank, Amsterdam, 1942-1944.
Publinews Vom 9.6.2022 - 6.11.2022 im Landesmuseum Zürich  Das Tagebuch der Anne Frank hat die Welt nach dem Holocaust aufgerüttelt. Die Chronik von 735 Tagen Alltag, Angst und Hunger für acht Jüdinnen und Juden im ... mehr lesen
Piet Mondrian «Abend: Der rote Baum», 1908- 1910 Öl auf Leinwand, 70 x 99 cm. (Ausschnitt)
Publinews Zum 150. Geburtstag Mondrians  Anlässlich seines 150. Geburtstags widmet die Fondation Beyeler dem niederländischen Maler Piet Mondrian (1872-1944) eine umfassende Ausstellung ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Ohne Zwischenstopp erreichbare Fernziele.
Publinews Trotz bestehender Corona-Pandemie packt viele Menschen die Reiselust. In zahlreichen Sehnsuchtszielen ist Reisen wieder möglich. Allerdings müssen sich ... mehr lesen
Schlösser und Burgen.
Publinews Die Schweiz steht für Vielfalt - egal ob es um die Landessprache oder die Natur geht. Gerade die Region rund um die Alpen ist ein beliebtes Reiseziel für ... mehr lesen
Hotelier Alexander Hübner.
Publinews Wie wird die Hotelbranche der Zukunft aussehen und welche Art von Hotels werden angesichts der aktuellen und bevorstehenden ... mehr lesen
Ungestört mit dem Privatjet.
Publinews Nach Cannes, Nizza, Paris, Amsterdam, Düsseldorf oder London jetten? Von einem zentral in Europa gelegenen Flughafen wie dem von St. Gallen und Altenrhein in der Schweiz ... mehr lesen
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
Publinews Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen ... mehr lesen
Die Urlaubszeit ist da!
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF