Seilpark Zürich - der kreativste der Schweiz
publiziert: Donnerstag, 19. Mai 2016 / 18:18 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Sep 2017 / 13:54 Uhr

Klettern im Seilpark Zürich ist eine Wohltat für jedermann! Mit wenig Zeitaufwand können viele Bedürfnisse auf einmal abgedeckt werden. Die Bewegung in der Natur und das Tanken frischer Waldluft gehören genauso dazu, wie das Abtauchen in den Geräuschen des Waldes.

Vergessen Sie für einmal die Hektik und den Zeitstress des Alltags! Loten Sie ihre persönlichen Grenzen aus, erleben Sie körperliche und geistige Anspannung, gefolgt von einem kurzen Kick um dann nach erbrachter persönlicher Leistung ein Gefühl des Stolzes geniessen zu können.

Individuelles Erlebnis auch im Team

Auch im Team kann jeder seine eigene Route wählen und trotzdem an einem kollektiven Erlebnis teilhaben - es gibt weder einen Ersten, noch einen Letzen. Im Seilpark Zürich Outdoor-Aktivitäten nachzugehen ist nicht wetterabhängig - auch bei feuchter Witterung verlassen Sie den Seilpark müde - aber zufrieden!

Spass und Nervenkitzel gepaart mit dem einen oder anderen Adrenalinschub können auf unseren 12 verschiedenen Parcours mit 165 Hindernissen - aufgeteilt in 5 Schwierigkeitsgrade - erlebt werden - testen Sie Ihre Koordinationsfähigkeit hier bei uns im Seilpark Zürich.

Für jung und alt

Weder eine eigene Ausrüstung noch Vorkenntnisse sind für einen gelungen Kletterbesuch im Seilpark notwendig. Kinder ab 4 Jahren, aber auch gestandene Sportler und gemütliche Gemüter kommen bei uns auf Ihre Rechnung - egal ob Sie die persönliche Herausforderung suchen oder einfach nur den Alltag vergessen und Spass haben möchten - im Seilpark Zürich kommen Sie auf Ihre Rechnung.

Ihr Event bei uns

Kindergeburtstage mit selbstgebackenen Kuchen samt Kerzli und einem Geschenk sind ein Renner. Arbeitskollegen geniessen beim Firmenklettern die stets sehr gute Stimmung.

Gerade in der heutigen Zeit, wo viele Kinder überbehütet aufwachsen, kommen Schulklassen, ganze Kinderhorts oder Kirchen sehr gerne zum Ausgleich zu uns in den Seilpark - sei es, um der passiven Unbeweglichkeit des Alltags zu entkommen oder um das Selbstvertrauen zu fördern. Sportvereine, die unseren Seilpark mit ihren Teams besuchen, begegnen ihrem Aha-Erlebnis, wenn plötzlich der Captain seine Rolle dem Ersatzspieler abtritt.

Während der ganzen Saison stehen verschiedene Events auf dem Programm. Wenn die Feuerwehr ihr Training in voller Montur samt Atemschutz auf unseren Parcours absolviert, ist das immer wieder ein eindrückliches Erlebnis. Einen unglaublichen Willen haben diese Helfer! Für Kinder ohne Begleitung ihrer Eltern, bieten wir während den Schulferien das Klettern mit Guide an. Gegen Herbst steht dann wieder das Sternenklettern an - es ist ein unglaubliches Erlebnis, wenn man nur die Spinne im Stirnlampenlicht sieht, das Ende der Seilbahn hingegen nicht!

Freibad-Eintritt inklusive

Im 2015 wurde das Freibad frisch saniert und leicht ausgebaut für eine angenehme Abkühlung nach dem Klettern während der Freibadsaison von Anfang Mai bis Mitte Sept. 2 Beach-Volleyballfelder stehen ebenfalls zur Verfügung. Ein klarer Mehrwert für die Seilparkbesucher. Die Grillstellen samt Holz für eine selbstgebratene Wurst, stehen die ganze Saison zur Verfügung. Fürs leibliche Wohl sorgt der Seilpark-Kiosk.

5. Saison steht unter dem Stern von Neuheiten

Neu kannst du bei uns im Seilpark Zürich - nur auf Reservation - draussen in der Natur Bogenschiessen oder Deine Kletterkünste an klassischen Klettergriffen am freistehenden MonkeyTree unter Beweis stellen. Deine verspielte Ader und Knobbelgeist kommt beim Cluetivity Outdoor GPS-Game so richtig auf die Rechnung. Unabhängig von Deiner Aktivität in einer Gruppe kannst Du anschliessend ein Käse- / Schoggifondue aus der Milchkanne fürs leibliche Wohl reservieren.

Nutze die Gelegenheit, um bei uns im Seilpark Zürich deine Kletterkünste auf die Probe zu stellen und deinen Mut zu beweisen... :)

Das Seilpark-Team freut sich auf Dich.

(skm/pd)

Die Ausstellung «Memories» leistet einen wichtigen Beitrag zur Erinnerungskultur.
Die Ausstellung «Memories» leistet einen wichtigen Beitrag zur ...
Fotografie Vom 04.07. - 19.10. im Museum Thalwil  Das Museum Thalwil lädt vom 4. Juli bis 19. Oktober 2024 zu einer faszinierenden Fotoausstellung ein, die sich mit dem Thema «Memories» auseinandersetzt. Die Ausstellung beleuchtet Erinnerungsorte, Spuren der Vergangenheit und die Vergänglichkeit des Lebens in einer Vielzahl von fotografischen Perspektiven. mehr lesen  
Fotografie 450 Kunstwerke von 150 Künstlern  Die photo basel 2024, die führende Kunstmesse der Schweiz für Fotografie, findet vom 11. bis 16. Juni im Volkshaus Basel statt. In ihrer neunten Auflage präsentiert die Messe stolz 41 renommierte Galerien aus 15 Ländern mit über 450 eindrucksvollen Werken von mehr als 150 Künstlern. mehr lesen  
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen  
Publinews Einzigartige Übernachtungserlebnisse  Themenhotels bieten eine einzigartige Möglichkeit für Reisende, eine unvergessliche ... mehr lesen  
Übernachtung im Iglu-Dorf Zermatt: Schlafen wie die Eiskönigin und der Eiskönig.
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Die Ausstellung «Memories» leistet einen wichtigen Beitrag zur Erinnerungskultur.
Fotografie Vom 04.07. - 19.10. im Museum Thalwil  Das Museum Thalwil lädt vom 4. Juli bis 19. Oktober 2024 zu einer faszinierenden Fotoausstellung ein, die sich mit dem Thema ... mehr lesen
Die photo basel 2024 ist die einzige Fotokunstmesse der Schweiz.
Fotografie 450 Kunstwerke von 150 Künstlern  Die photo basel 2024, die führende Kunstmesse der Schweiz für Fotografie, findet vom 11. bis 16. Juni im Volkshaus Basel statt. In ... mehr lesen
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Publinews Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der ... mehr lesen
Cildo Meireles, Alto, 2024 Wood and speakers, Courtesy the artist.
Publinews Bis zum 11.08.2024  Zum ersten Mal in der mehr als 25-jährigen Geschichte der Fondation Beyeler werden das gesamte Museum und der umliegende Park zum Schauplatz einer ... mehr lesen
Die Nordlichter, oder Aurora Borealis, sind vielleicht das bekannteste meteorologische Phänomen Islands.
Publinews Island, ein Land der krassen Gegensätze und Naturwunder, bietet mehr als nur atemberaubende Landschaften. Es ist auch ein ... mehr lesen
Übernachtung im Iglu-Dorf Zermatt: Schlafen wie die Eiskönigin und der Eiskönig.
Publinews Einzigartige Übernachtungserlebnisse  Themenhotels bieten eine einzigartige Möglichkeit für Reisende, eine unvergessliche Erfahrung zu machen, die über die ... mehr lesen
Für einen europäischen Roadtrip gibt es einen Reiseplan, der perfekt zu den Wettervorlieben passt.
Publinews Sich auf einen europäischen Roadtrip zu begeben, bietet ein Kaleidoskop an Erfahrungen, Landschaften und ... mehr lesen
SMON-Opfer, Demonstration gegen Ciba Geigy, Basel 1977.
Fotografie Noch bis zum 16. Juni in der Galerie BelleVue Basel  Die Ausstellung im BelleVue/Basel präsentiert eine spannende fotografische Reise von den turbulenten 1970er-Jahren ... mehr lesen
begehrt. umsorgt. gemartert. Körper im Mittelalter: Das Plakat der Ausstellung.
Publinews Noch bis zum 14.07. im Landesmuseum Zürich  Der menschliche Körper war im Mittelalter ein Ort voller Widersprüche: Er wurde verehrt, unterdrückt, gepflegt und bestraft. Die neue ... mehr lesen
Das mögen die Schweizer und Touristen am liebsten, die bei Tripadvisor bewerten.
Publinews Auswertungen des Bewertungsportals TripAdvisor haben ergeben, dass in der Schweiz äthiopische Restaurants am höchsten ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF