Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen
publiziert: Dienstag, 19. Jul 2016 / 10:00 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Sep 2017 / 13:53 Uhr

Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten Gesellschaft. Besuchen Sie uns und erleben Sie Telefongeschichte zum Anfassen, zum Hören und zum Fühlen - spannend inszeniert für Gross und Klein.

Die schweizweit grösste Sammlung von historischen Telefongeräten führt durch mehr als 100 Jahre der Selbstwahl mit seltenen Exponaten, aussergewöhnlichen Telefonapparaten und Wählsystemen. 24 thematische Inseln und über 700 Ausstellungsstücke bieten eine umfassende Rückschau auf eine jahrhundertelange Entwicklung, stetig aktualisiert mit neuen Errungenschaften und bereits wieder abgelösten Technologien.

Seit der Eröffnung im Jahre 1995 hat sich die gemeinnützige Stiftung Telephonica immer wieder bemüht, Telefongeschichte im historischen Greuterhof erlebbar und greifbar zu machen. Wie funktioniert denn so eine Wählscheibe nochmals?  Wie wurden in den Anfängen Anrufe noch von Hand vermittelt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten unsere Besucher oft spielerisch und immer verständlich für jung und alt. Und auch das ausgefallene «Selfie» im Taucherhelm von 1933 darf natürlich nicht fehlen.

Für Gruppen bietet sich die Reservation einer spannenden Führung an, wo zusätzliche Geräte in Betrieb genommen werden. Oder das Nostalgiedinner im Museum, mit überlieferten Spezialitäten aus dem Kochbuch der Catharina Fehr (1824) und humorvoll inszenierten Episoden aus den Anfängen der Telegraphie und Telephonie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Telefonmuseum Telephonica jeweils Sonntags von 14 bis 17 Uhr, ausser an Feiertagen und in den Monaten Juli und August.

(bert/pd)

Übernachtung im Iglu-Dorf Zermatt: Schlafen wie die Eiskönigin und der Eiskönig.
Übernachtung im Iglu-Dorf Zermatt: Schlafen wie die Eiskönigin und ...
Publinews Einzigartige Übernachtungserlebnisse  Themenhotels bieten eine einzigartige Möglichkeit für Reisende, eine unvergessliche Erfahrung zu machen, die über die traditionelle Hotelunterkunft hinausgeht. Diese besonderen Unterkünfte sind darauf ausgerichtet, den Gästen eine immersive und thematisch gestaltete Umgebung zu bieten, die oft von Popkultur, Geschichte, Natur oder anderen faszinierenden Themen inspiriert ist. mehr lesen  
Noch bis zum 14.07. im Landesmuseum Zürich  Der menschliche Körper war im Mittelalter ein Ort voller Widersprüche: Er wurde verehrt, unterdrückt, ... mehr lesen  
begehrt. umsorgt. gemartert. Körper im Mittelalter: Das Plakat der Ausstellung.
Das mögen die Schweizer und Touristen am liebsten, die bei Tripadvisor bewerten.
Publinews Auswertungen des Bewertungsportals TripAdvisor haben ergeben, dass in der Schweiz äthiopische Restaurants am höchsten ... mehr lesen  
Galerien Florale Interpretationen von Werken aus der Sammlung 5.3. - 10.3.2024  Seit der ersten Ausstellung Blumen für die Kunst im März 2014 sind bereits zehn Jahre vergangen. Zehn Jahre, in denen der Frühling in Aarau zwei Wochen früher Einzug hält und tausende Besuchende bestaunen, wie Floristinnen und Floristen Werke aus der Sammlung des Aargauer Kunsthauses interpretieren. mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Übernachtung im Iglu-Dorf Zermatt: Schlafen wie die Eiskönigin und der Eiskönig.
Publinews Einzigartige Übernachtungserlebnisse  Themenhotels bieten eine einzigartige Möglichkeit für Reisende, eine unvergessliche Erfahrung zu machen, die über die ... mehr lesen
Für einen europäischen Roadtrip gibt es einen Reiseplan, der perfekt zu den Wettervorlieben passt.
Publinews Sich auf einen europäischen Roadtrip zu begeben, bietet ein Kaleidoskop an Erfahrungen, Landschaften und ... mehr lesen
begehrt. umsorgt. gemartert. Körper im Mittelalter: Das Plakat der Ausstellung.
Publinews Noch bis zum 14.07. im Landesmuseum Zürich  Der menschliche Körper war im Mittelalter ein Ort voller Widersprüche: Er wurde verehrt, unterdrückt, gepflegt und bestraft. Die neue ... mehr lesen
Das mögen die Schweizer und Touristen am liebsten, die bei Tripadvisor bewerten.
Publinews Auswertungen des Bewertungsportals TripAdvisor haben ergeben, dass in der Schweiz äthiopische Restaurants am höchsten ... mehr lesen
Florale Interpretation von Heidi Huber, Frauenfeld, zum Werk von Ugo Rondinone (*1964), viertermaineunzehnhundertzweiundneunzig, 1992.
Galerien Florale Interpretationen von Werken aus der Sammlung 5.3. - 10.3.2024  Seit der ersten Ausstellung Blumen für die Kunst im März 2014 sind bereits zehn Jahre vergangen. Zehn Jahre, in denen der Frühling in Aarau ... mehr lesen
Jeff Wall, Milk, 1984, Grossbilddia in Leuchtkasten, 187 x 229 cm.
Publinews Noch bis zum 21.04.2024  Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert die Fondation Beyeler Werke des kanadischen Künstlers Jeff Wall (*1946) in einer umfangreichen Einzelausstellung. ... mehr lesen
Viele Europäer zieht es im Winter nach Sudostasien.
Publinews Während es in der Schweiz noch bis zum Mai relativ kühl bleiben kann, beginnt in Südostasien zum Anfang eines jeden Jahres die beste Urlaubszeit. Die ... mehr lesen
Dampfen um die ganze Welt.
Publinews Vaping, das elektronische Rauchen von E-Zigaretten, erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Das Dampfen ist eine interessante Alternativ zur ... mehr lesen
Spello ist eine mittelalterliche Stadt in Umbrien.
Publinews Italien ist bekannt für seine malerischen Städte, reiche Geschichte und atemberaubende Landschaften. Eine dieser bezaubernden Städte ist Spello, die in der ... mehr lesen
Warum nicht in Deutschland auf die Skipiste?
Publinews Die Schweiz hat zwar viele hervorragende Skigebiete zu bieten, doch die Preise für Hotels und Verpflegung sind zur Hochsaison entsprechend teuer. Beim Nachbarn in ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF