Viele Unfälle
Verspätungen am Flughafen Zürich
publiziert: Freitag, 17. Dez 2010 / 12:15 Uhr / aktualisiert: Freitag, 17. Dez 2010 / 14:13 Uhr

Bern - Zwischen 5 und 25 Zentimeter Neuschnee sind in der Nacht auf Freitag in der Schweiz gefallen. Dies wirkte sich einmal mehr auf den Flugverkehr aus: Zahlreiche Flüge mussten annulliert werden. Auf den Strassen gab es viele Unfälle; meist blieb es bei Blechschaden.

7 Meldungen im Zusammenhang
Wegen des starken Schneefalls musste der Flughafen Genf-Cointrin am frühen Morgen vorübergehend bis 9.30 Uhr geschlossen werden.

Nach Auskunft von Flughafen-Sprecher Bertrand Stämpfli fielen mindestens 20 Flüge aus. Wegen des Winterwetters in Europa werde es den ganzebn Tag über zu Verspätungen kommen.

Am Flughafen Zürich-Kloten kommt es zu Abflug- und Lande-Verspätungen von rund zwei Stunden wie Sprecherin Sonja Zöchling sagte. Bis am frühen Nachmittag wurden 138 Flüge annulliert - je nach Schneefall kann sich die Zahl weiter erhöhen, warnte Zöchling. Kaum Probleme gibt es gemäss einer Sprecherin am Flughafen Basel-Mülhausen, wo nur einzelne Flüge wegen prekärer Verhältnisse an den Zielflughäfen gestrichen wurden. Hingegen wurden 11 Flüge wegen eines Streiks bei Air France annulliert.

Kaum Probleme gibt es gemäss einer Sprecherin am Flughafen Basel-Mülhausen, wo nur einzelne Flüge wegen prekärer Verhältnisse an den Zielflughäfen gestrichen wurden. Hingegen wurden 11 Flüge wegen eines Streiks bei Air France annulliert.

Meist Blechschaden

Wie üblich bei starkem Schneefall ereigneten sich auf den rutschigen Strassen viele Unfälle. In den meisten Fällen handelte es sich um Blechschäden.

Im Kanton Waadt wurden der Polizei nicht weniger als 111 Unfälle gemeldet.

Im Kanton Bern kam es bis gegen Freitagmittag zu rund 40 Unfällen, vor allem im frühmorgendlichen Pendlerverkehr.

Auf Zürcher Kantonsgebiet gab es rund 40 Unfälle. Acht Personen wurden verletzt, ein Autolenker in Volketswil schwer.

Anullierungen in Frankfurt

Das Winterwetter sorgte auch in Deutschland, Frankreich und Belgien für massive Störungen im Verkehr. Auf den Strassen war der Verkehr vielerorts blockiert. Die prekären Strassenverhältnisse hatten in Deutschland hunderte von Verkehrsunfällen zur Folge.

Auf dem Frankfurter Flughafen sorgte das Winterwetter für zahlreiche Annullierungen. Der Grossflughafen musste bis Mitternacht eine Stunde lang gesperrt werden.

Viel Schnee im Westen

Starker Schneefall behinderte auch im Norden Frankreichs den Verkehr. In Lille war am Freitagmorgen der öffentliche Busverkehr nahezu lahmgelegt. Im Osten Frankreichs war mehreren tausend Lastwagen die Weiterfahrt verboten. Auch in Belgien blieben die Autobahnen am Freitag für Lastwagen gesperrt.

In der Schweiz fiel am meisten Schnee im Jura, wie MeteoSchweiz am Freitagmorgen mitteilte. Die Meteorologen erwarteten noch Schneefall bis am Mittag, vor allem im Norden der Voralpen. Die Temperaturen bleiben im Minusbereich - zwischen -1 und -2 Grad.

(ht/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wetter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
In der letzten Nacht gab es in einigen Regionen erneut Tiefsttemperaturen.
Bern - Nach dem Schnee die Kälte: Einige Regionen der Schweiz haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die bisher tiefsten Temperaturen dieses Winters erlebt. So wurden zum ... mehr lesen
Der am Wochenende zuvor in St. ... mehr lesen
Die Ski-Station ist komplett eingeschneit.
Die Bergung gestaltete sich schwierig.
Am Freitagmorgen ist ein Lieferwagen ... mehr lesen
Bern - Der Winter kehrt zurück: Nach einer stürmischen Nacht auf Donnerstag ... mehr lesen
Mehrere Zentimeter Schnee fielen im zentralen und östlichen Flachland.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Viele Automobilisten sind noch mit Sommerreifen unterwegs.
Bern - Das grosse Schneetreiben hat ... mehr lesen
Bern - Die grossen Schweizer Flughäfen nehmen ihren Betrieb am ... mehr lesen
Auf dem Flugfeld in Genf wurden 60'000 Kubikmeter Schnee weggeschafft.
Rot markierte Häuser sind zerstört, grüne intakt.
Rot markierte Häuser sind zerstört, grüne intakt.
Steht unser Haus noch? Diese Frage stellen sich Menschen auf der ganzen Welt, die Opfer von Waldbränden wurden. Dies festzustellen war nicht einfach, doch nun können - sobald sich der Rauch für Luftaufnahmen verzogen hat, Gebäudeschäden innerhalb Minuten erkannt werden. mehr lesen 
Schon der zweite in diesem Monat  Rangun - Bei einem erneuten Erdrutsch in einer Jade-Mine in Myanmar sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. mehr lesen  
Effizient und kostengünstig  Davos GR - Die Schneehöhe zu kennen hilft der Lawinenforschung und erlaubt zum Beispiel, Hochwasserwarnungen zu verbessern. Forscher des Instituts für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) haben nun gezeigt, dass sich die Dicke der Schneedecke effizient per Drohne messen lässt. mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Duane Hanson, Artist with Ladder, 1972 (Detail), Polyesterharz, Fiberglas, farbig bemalt mit Öl, Mischtechnik, Accessoires, 177 × 120 × 72 cm, Nicola Erni Collection, © 2022 Estate of Duane Hanson / 2022, ProLitteris, Zurich; Vincent van Gogh, Champ de blé aux bleuets, 1890 (Detail), Öl auf Leinwand, 60 × 81 cm, Fondation Beyeler, Riehen / Basel, Sammlung Beyeler.
Publinews 30. Oktober 2022 - 8. Januar 2023 in der Fondation Beyeler  Die Fondation Beyeler feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit ihrer bisher grössten Sammlungsausstellung. Auf nahezu der ... mehr lesen
Doris Salcedo, Palimpsest, 2013-2017 Installationsansicht, Fondation Beyeler, Riehen/Basel, 2022 Hydraulik, gemahlener Marmor, Harz, Korund, Sand und Wasser; Objektmass variabel © the artist
Publinews 9. Oktober 2022 bis 17. September 2023  In einer raumgreifenden Installation präsentiert die Fondation Beyeler das Werk Palimpsest der international renommierten ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Ohne Zwischenstopp erreichbare Fernziele.
Publinews Trotz bestehender Corona-Pandemie packt viele Menschen die Reiselust. In zahlreichen Sehnsuchtszielen ist Reisen wieder möglich. Allerdings müssen sich ... mehr lesen
Schlösser und Burgen.
Publinews Die Schweiz steht für Vielfalt - egal ob es um die Landessprache oder die Natur geht. Gerade die Region rund um die Alpen ist ein beliebtes Reiseziel für ... mehr lesen
Hotelier Alexander Hübner.
Publinews Wie wird die Hotelbranche der Zukunft aussehen und welche Art von Hotels werden angesichts der aktuellen und bevorstehenden ... mehr lesen
Ungestört mit dem Privatjet.
Publinews Nach Cannes, Nizza, Paris, Amsterdam, Düsseldorf oder London jetten? Von einem zentral in Europa gelegenen Flughafen wie dem von St. Gallen und Altenrhein in der Schweiz ... mehr lesen
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
Publinews Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen ... mehr lesen
Die Urlaubszeit ist da!
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF