Wolken trüben Jahrhundert-Sonnenfinsternis
publiziert: Mittwoch, 22. Jul 2009 / 07:01 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 22. Jul 2009 / 09:47 Uhr

Neu Delhi - Mehrere Millionen Menschen haben am Morgen in Asien die längste totale Sonnenfinsternis dieses Jahrhunderts verfolgt. Um 5.28 Uhr Ortszeit (1.58 MESZ)) schob sich über dem Arabischen Meer der Mond vor die Sonne.

Vielerorts wurde das Erlebnis durch eine dichte Wolkendecke getrübt. (Archivbild)
Vielerorts wurde das Erlebnis durch eine dichte Wolkendecke getrübt. (Archivbild)
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SonnenfinsternisSonnenfinsternis
Wenig später erreichte das Ereignis den westindischen Bundesstaat Gujarat. Dichte Wolken und Monsunregen verhinderten jedoch den Blick auf das Naturschauspiel.

In der Hauptstadt Neu Delhi dagegen konnten die Menschen bei klarem Himmel miterleben, wie sich 80 Prozent des Mondes vor die Sonne schoben.

In zahlreichen Gemeinden verfolgten die Menschen das Naturschauspiel unter freiem Himmel.

Alle grossen Fernsehsender in der Region übertrugen die Sonnenfinsternis live. Von Indien zog das Ereignis über Nepal, Bangladesch und Bhutan nach China und Japan.

Totale Finsternis in China

Die totale Sonnenfinsternis war unter anderem in der zentralchinesischen Stadt Chongqing zu sehen. Die Behörden hatten damit gerechnet, dass etwa 300 Millionen Menschen im Tal des Jangtse das seltene Naturschauspiel miterleben können.

In der Metropole Shanghai und zahlreichen anderen Orten behinderte jedoch schlechtes Wetter den Blick auf das Ereignis. Aus Sicherheitsgründen seien im Land dennoch die Verkehrspolizei verstärkt und die Strassenbeleuchtung angeschaltet worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua.

In Japan war die Sonnenfinsternis auf der Insel Akuseki mit über sechs Minuten am längsten unter den von Menschen bewohnten Orten der Welt zu sehen.

Reinigendes Bad

Auf dem indischen Subkontinent fürchteten sich viele Menschen vor dem Naturereignis und den angeblich negativen Auswirkungen der verdunkelten Sonne. So nahmen in der als heilig geltenden Stadt Varanasi zehntausende gläubige Hindus unmittelbar nach Ende der Finsternis ein reinigendes Bad im Ganges.

In der nördlich von Neu Delhi gelegenen Stadt Kurukshetra kamen nach Medienberichten mehr als eine Million Hindus an einem heiligen See zusammen.

Wie lange der Erdtrabant die Sonne in Süd- und Ostasien verfinsterte, hing vom Standort ab. Während das Ereignis in Indien nur etwa drei Minuten dauerte, erlebte das zu den Marshallinseln zählende Eniwetok-Atoll im Pazifik mit 6 Minuten und 39 Sekunden die längste Finsternis.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sidney - Zehntausende Touristen, Hobbyastronome und ... mehr lesen
Der Schattenbereich der Finsternis war 150 Kilometer breit. (Symbolbild)

Sonnenfinsternis

Produkte passend zum Thema
DVD - Kinder
G8 - GLOBUS 1+2/MONDGLOBUS/SONNENFINSTERNIS 1+2 - DVD - Kinder
Regisseur: Armin Maiwald - Actors: Armin Maiwald - Genre/Thema: Kinder ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Sonnenfinsternis" suchen
Ein modernes nachhaltiges Terrassendach statt Markise bei einem Einfamilienhaus.
Ein modernes nachhaltiges Terrassendach statt Markise bei einem ...
Publinews Viele Menschen freuen sich auf den Sommer und schöne warme Tage, an denen man zum Beispiel auch zu Hause im Garten das schöne Wetter geniessen kann. Allerdings empfinden viele Leute zu viel Sonne wiederum eher als unangenehm. Aus diesem Grund gibt es vielfach den Wunsch auf der Terrasse zumindest einen schattigen Bereich zu haben. mehr lesen  
Publinews Entgegen der langläufigen Meinung wurde bzw. wird die sportliche Betätigung in Deutschland nicht auf Null eingeschränkt. Was hingegen richtig ist, sind die ... mehr lesen  
Im Freien und zu Hause.
Hygiene-Vorschriften ernst nehmen.
Publinews Events in Corona Zeiten  Man kann durchaus behaupten, dass wir derzeit in herausfordernden Zeiten leben. Durch die Corona Pandemie haben sich ... mehr lesen  
Publinews Sind Haare tatsächlich empfindlich gegenüber dem Wetter? Ja, auch Haare können frieren und auch die Kopfhaut bleibt von Sonnenbrand nicht verschont, wenn sie nicht geschützt wird. Haarausfall kann also durchaus durch das Wetter verursacht werden. mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Georgia O'Keeffe, Orientalische Mohnblumen (Oriental Poppies), 1927 Öl auf Leinwand. (Ausschnitt)
Publinews Retrospektive mit vielen Leihgaben aus den USA  Die Fondation Beyeler widmet die erste Ausstellung in ihrem Jubiläumsjahr Georgia O'Keeffe (1887-1986), einer der bedeutendsten Malerinnen und ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Ohne Zwischenstopp erreichbare Fernziele.
Publinews Trotz bestehender Corona-Pandemie packt viele Menschen die Reiselust. In zahlreichen Sehnsuchtszielen ist Reisen wieder möglich. Allerdings müssen sich ... mehr lesen
Schlösser und Burgen.
Publinews Die Schweiz steht für Vielfalt - egal ob es um die Landessprache oder die Natur geht. Gerade die Region rund um die Alpen ist ein beliebtes Reiseziel für ... mehr lesen
Hotelier Alexander Hübner.
Publinews Wie wird die Hotelbranche der Zukunft aussehen und welche Art von Hotels werden angesichts der aktuellen und bevorstehenden ... mehr lesen
Ungestört mit dem Privatjet.
Publinews Nach Cannes, Nizza, Paris, Amsterdam, Düsseldorf oder London jetten? Von einem zentral in Europa gelegenen Flughafen wie dem von St. Gallen und Altenrhein in der Schweiz ... mehr lesen
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
Publinews Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen ... mehr lesen
Die Urlaubszeit ist da!
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Die Besucher strömen zur SOM.
Publinews Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines Pflänzchen. Nach zehn Jahren ist sie DER ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF