Samedan

GR, 1716 m ü.M.
Samedan

Aktuell

Freitag, 19. April 2024 06:00 Uhr
wechselnd bewölkt -7°C Höchstw.: 1°C
Tiefstw.: -7°C

wechselnd bewölkt
Feuchtigkeit: 75%
Wind: 10° 5km/h
Sonnenaufgang: 06:25
Sonnenuntergang: 20:14
Barometer: 1022hPa

Abend

immer wieder Schnee
Tiefstw.: -2°C
immer wieder Schnee
Sonnenuntergang: 20:14

Morgen

Samstag, 20. April
wolkig, wenig Schnee
Höchstw.: 0°C | Tiefstw.: -5°C
wolkig, wenig Schnee

Wetteraussichten

   7 Tagesprognose
Heute
19. April
Morgen
20. April
Sonntag
21. April
Montag
22. April
Dienstag
23. April
Mittwoch
24. April
Donnerstag
25. April
Schneeschauer
1°C
-7°C
Schneeschauer
wolkig, wenig Schnee
0°C
-5°C
wolkig, wenig Schnee
wolkig, wenig Schnee
0°C
-8°C
wolkig, wenig Schnee
immer wieder Schnee
-1°C
-6°C
immer wieder Schnee
Schneeschauer
2°C
-5°C
Schneeschauer
immer wieder Schnee
4°C
-4°C
immer wieder Schnee
bedeckt, etwas Schnee
4°C
-5°C
bedeckt, etwas Schnee
Langzeitprognose

Prognose für Graubünden

Aussichten für Graubünden

Am Abend im Norden wechselnd bewölkt mit Regen-, Schnee und Graupelschauern und ein paar Auflockerungen. Schneefallgrenze auf 800 bis 900 Metern. Im Süden freundlich. In der Nacht Beruhigung und nach letzten Schauern Anfang Nacht trocken. Am Freitagvormittag bewölkt, aber trocken. Am Nachmittag meist stark bewölkt und bis zum Abend aufkommende Niederschläge. Schnee ab 900 bis 1100 Metern. Im Süden erst in der folgenden Nacht nass. Temperaturen in Chur am Freitag in der Früh 1 Grad, am Nachmittag 8 Grad. In Davos und St. Moritz 1 bis 3 Grad. Auf dem Weissfluhjoch -8 Grad. Nullgradgrenze auf 1400 Metern. Im Rheintal morgen schwacher bis mässiger Nordwind. Auf den Bergen am Freitag starker bis stürmischer West- bis Nordwestwind. Im Süden heute föhnig. In der Nacht auf Samstag stark bewölkt und im Norden häufig nass, zum Teil recht hohe Niederschlagsintensitäten und daher Schnee bis meist in den Talboden. Am Wochenende im Norden wechselnd bis stark bewölkt mit wiederholten Schauern. Dazwischen ab auch trockene Phasen mit ein paar Auflockerungen. Schnee in der Regel ab 600 bis 900 Metern, besonders in den Nächten aber auch tiefere Schneefallgrenze. Kühle 7 bis 9 Grad. Am Montag nach kalter Nacht mit verbreiteter Frostgefahr überwiegend bewölkt, aber trocken. Ähnliches Temperaturniveau. Im Süden von Samstag bis Montag freundlicher und teils recht sonnig. Am Wochenende in den Tälern Nordföhn.

Live-Webcams

Sonne und Mond

Samedan
Sonnenaufgang Sonnenuntergang Mondaufgang Monduntergang Nächster Vollmond:
23. April
Sonnenaufgang:
06:25
Sonnenuntergang:
20:14
Mondaufgang:
15:42
Monduntergang:
04:59
Nächster Neumond:
8. Mai

Temperaturverlauf - 24 Stunden

Samedan - Freitag, 19.04.2024

Regenwahrscheinlichkeit - 24 Stunden

Samedan - Freitag, 19.04.2024
Regenwahrscheinlichkeit (%)
Regenmenge (mm)

Biowetter

Samedan, 19.04.2024
  Freitag, 19.04 Samstag, 20.04
Feinstaub
sehr gering

sehr gering
Birke
keine Belastung

keine Belastung


Weitere Berichte
 

Wassersport

in der Region
Ortschaft Bad Temperatur
SamedanMineralbad & Spa
35°C
Celerina / SchlarignaLej da Staz (Stazersee)
4°C
PontresinaKronenhof Spa
29°C
PontresinaBellavita Erlebnisbad & Spa
28°C
St. MoritzOvaverva Hallenbad, Spa und Sportzentrum
28°C
St. MoritzOvaverva Aussenbad
34°C
St. MoritzLej Marsch
4°C
St. MoritzLej Nair
4°C
Weitere Bäder
 
begehrt. umsorgt. gemartert. Körper im Mittelalter: Das Plakat der Ausstellung.
begehrt. umsorgt. gemartert. Körper im ...
Noch bis zum 14.07. im Landesmuseum Zürich  Der menschliche Körper war im Mittelalter ein Ort voller Widersprüche: Er wurde verehrt, unterdrückt, gepflegt und bestraft. Die neue Wechselausstellung im Landesmuseum wirft mit vielen Leihgaben aus dem In- und Ausland einen kulturhistorischen Blick auf den Körper zur Zeit des Mittelalters. mehr lesen 
Publinews Auswertungen des Bewertungsportals TripAdvisor haben ergeben, dass in der Schweiz äthiopische Restaurants am höchsten bewertet werden, gefolgt von libanesischen, afrikanischen, sizilianischen und britschen (!) Restaurants. mehr lesen  
Publinews Wetterfühligkeit betrifft weltweit viele Menschen und beschreibt die Sensibilität gegenüber Wetterveränderungen sowie ihren ... mehr lesen  
Warum reagieren manche Menschen empfindlicher auf das Wetter als andere?
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Übernachtung im Iglu-Dorf Zermatt: Schlafen wie die Eiskönigin und der Eiskönig.
Publinews Einzigartige Übernachtungserlebnisse  Themenhotels bieten eine einzigartige Möglichkeit für Reisende, eine unvergessliche Erfahrung zu machen, die über die ... mehr lesen
Für einen europäischen Roadtrip gibt es einen Reiseplan, der perfekt zu den Wettervorlieben passt.
Publinews Sich auf einen europäischen Roadtrip zu begeben, bietet ein Kaleidoskop an Erfahrungen, Landschaften und ... mehr lesen
begehrt. umsorgt. gemartert. Körper im Mittelalter: Das Plakat der Ausstellung.
Publinews Noch bis zum 14.07. im Landesmuseum Zürich  Der menschliche Körper war im Mittelalter ein Ort voller Widersprüche: Er wurde verehrt, unterdrückt, gepflegt und bestraft. Die neue ... mehr lesen
Das mögen die Schweizer und Touristen am liebsten, die bei Tripadvisor bewerten.
Publinews Auswertungen des Bewertungsportals TripAdvisor haben ergeben, dass in der Schweiz äthiopische Restaurants am höchsten ... mehr lesen
Florale Interpretation von Heidi Huber, Frauenfeld, zum Werk von Ugo Rondinone (*1964), viertermaineunzehnhundertzweiundneunzig, 1992.
Galerien Florale Interpretationen von Werken aus der Sammlung 5.3. - 10.3.2024  Seit der ersten Ausstellung Blumen für die Kunst im März 2014 sind bereits zehn Jahre vergangen. Zehn Jahre, in denen der Frühling in Aarau ... mehr lesen
Jeff Wall, Milk, 1984, Grossbilddia in Leuchtkasten, 187 x 229 cm.
Publinews Noch bis zum 21.04.2024  Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert die Fondation Beyeler Werke des kanadischen Künstlers Jeff Wall (*1946) in einer umfangreichen Einzelausstellung. ... mehr lesen
Viele Europäer zieht es im Winter nach Sudostasien.
Publinews Während es in der Schweiz noch bis zum Mai relativ kühl bleiben kann, beginnt in Südostasien zum Anfang eines jeden Jahres die beste Urlaubszeit. Die ... mehr lesen
Dampfen um die ganze Welt.
Publinews Vaping, das elektronische Rauchen von E-Zigaretten, erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Das Dampfen ist eine interessante Alternativ zur ... mehr lesen
Spello ist eine mittelalterliche Stadt in Umbrien.
Publinews Italien ist bekannt für seine malerischen Städte, reiche Geschichte und atemberaubende Landschaften. Eine dieser bezaubernden Städte ist Spello, die in der ... mehr lesen
Warum nicht in Deutschland auf die Skipiste?
Publinews Die Schweiz hat zwar viele hervorragende Skigebiete zu bieten, doch die Preise für Hotels und Verpflegung sind zur Hochsaison entsprechend teuer. Beim Nachbarn in ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF