Rapperswil SG

SG, 408 m ü.M.

Aktuelle Werte

Samstag, 29. August 2015 00:00
klar 19°C Höchstw.: 29°C
Tiefstw.: 18°C

klar
Feuchtigkeit: 75%
Wind: 170° 5km/h
Sonnenaufgang: 06:37
Sonnenuntergang: 20:13
Barometer: 1023hPa

Abend

klar
Tiefstw.: 19°C
klar
Sonnenuntergang: 20:13

Morgen

Samstag, 29. August
sonnig
Höchstw.: 31°C | Tiefstw.: 17°C
sonnig

Wetteraussichten

   7 Tagesprognose
Heute
28. August
Morgen
29. August
Sonntag
30. August
Montag
31. August
Dienstag
1. September
Mittwoch
2. September
Donnerstag
3. September
recht sonnig
29°C
18°C
recht sonnig
sonnig
31°C
17°C
sonnig
sonnig
32°C
17°C
sonnig
recht sonnig
31°C
17°C
recht sonnig
gewitterhaft
24°C
16°C
gewitterhaft
Wolkenfelder, kaum Regen
20°C
13°C
Wolkenfelder, kaum Regen
wechselnd bewölkt
20°C
12°C
wechselnd bewölkt
Langzeitprognose

Prognose für die Region Zürich

Aussichten für die Region Zürich

Heute Abend sonnig, dann ungestörter Sonnenuntergang. In der Nacht sternenklar. Morgen Samstag viel Sonnenschein und blauer Himmel, nachmittags über den Bergen ein paar Quellwolken. Perfektes Partywetter für die Streetparade! Temperaturen in Zürich, Winterthur und Schaffhausen am Samstagmorgen 17 bis 18 Grad, tagsüber 31 bis 32 Grad. Auf dem Uetliberg 25 bis 26 Grad. Morgen schwache Bise. Am Sonntagmorgen am Rhein einzelne lokale Schauer nicht ganz ausgeschlossen, tagsüber aber wieder sonnig und heiss mit bis zu 32 Grad. Am Montag noch einmal viel Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen, 31 bis 32 Grad. Zum meteorologischen Herbstbeginn am Dienstag nachhaltige Umstellung der Wetterlage. Im Laufe des Tages mit einer Kaltfront Bewölkungsverdichtung und aufkommende Regengüsse. 24 Grad, auffrischender Westwind.

Sonne und Mond

Rapperswil SG
Sonnenaufgang Sonnenuntergang Mondaufgang Monduntergang Nächster Vollmond:
29. August
Sonnenaufgang:
06:37
Sonnenuntergang:
20:13
Mondaufgang:
19:16
Monduntergang:
04:50
Nächster Neumond:
13. September

Temperaturverlauf - 24 Stunden

Rapperswil SG - Freitag, 28.08.2015

Regenwahrscheinlichkeit - 24 Stunden

Rapperswil SG - Freitag, 28.08.2015
Regenwahrscheinlichkeit (%)
Regenmenge (mm)

Biowetter

Rapperswil SG, 28.08.2015
  Freitag, 28.08 Samstag, 29.08
Feinstaub
gering

gering
Ozon
erheblich

erheblich
Kopfschmerz/Migräne
keine Beschwerden

keine Beschwerden
Rheuma
keine Beschwerden

keine Beschwerden
Ambrosia
schwache Belastung

schwache Belastung
Gräser
schwache Belastung

schwache Belastung
Weitere Berichte
 

Wassersport

in der Region
Ort Gewässer Temperatur
RapperswilSchwimmbad Lido23°C
RapperswilSeedamm20°C
BubikonBad Egelsee Bubikon22°C
HombrechtikonBad Lützelsee22°C
RütiFreibad23°C
Weitere Gewässer
 
Der Rekordsommer 2003 war insgesamt noch etwas wärmer.
Der Rekordsommer 2003 war insgesamt noch etwas wärmer.
3,5 Grad über dem Durchschnitt  Bern - Der Sommer 2015 war nach dem Rekordsommer 2003 der zweitwärmste seit Messbeginn. Er war 3,5 Grad wärmer als im langjährigen Durchschnitt. Die Kehrseite: Es war lange Zeit zu trocken. 
Die Tropennacht ist für diese Jahreszeit speziell.
Tropennacht in weiten Teilen der Schweiz Bern - Weite Teile der Schweiz haben eine Tropennacht erlebt. An etlichen Orten sanken die Temperaturen in der Nacht auf Freitag ...
Hitze lässt auch Gletscher schwitzen Zürich - Einmal mehr ist es heiss in der Schweiz: Meteorologen erwarten bis ...
Meteorologen müssen Rekord-Listen neu schreiben Bern - Ein ausserordentlich heisser und trockener Monat geht zu Ende. Der ...
16,61 Grad Celsius im Durchschnitt  New York - Der Juli 2015 war gemäss dem amerikanischen Umweltdienst NOAA der heisseste Monat überhaupt. Ebenfalls auf ...
Auch die ersten sechs Monate zusammen ergaben das heisseste erste Halbjahr seit 1880.
Meteorologen müssen Rekord-Listen neu schreiben Bern - Ein ausserordentlich heisser und trockener Monat geht zu Ende. Der Juli 2015 ist in der ...
Die Ozeane sind seit 1992 im Schnitt um 7,6 Zentimeter gestiegen, mancherorts sogar um mehr als 23 Zentimeter. (Symbolbild)
Klimawandel NASA-Daten legen gefährlichen Anstieg der Meeresspiegel nahe Miami - Ein Anstieg der Meeresspiegel um mindestens einen Meter ist neuen NASA-Daten zufolge in den kommenden 100 bis 200 Jahren ...
Tsunamis haben eine enorme Kraft.
Überschwemmungen Tsunamis im Mittelmeer könnten verheerend sein Bologna - Eine fünf Meter hohe Welle könnte ...
Andreas Ulbig ist Wissenschaftlicher Mitarbeite im Power Systems Laboratory (PSL) an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Wie wirkt sich die Energiewende auf unser Stromnetz aus? Die nachhaltige Energieversorgung mittels erneuerbaren Energien und der europaweite Stromhandel stellen unser Stromnetz vor vielseitige ...
Umwelt Ein Simulator macht zukünftige Windparks erlebbar Zürich - Schweizer Forschende haben einen ...
Das Potenzial der Windkraft ist noch lange nicht ausgeschöpft.
Green Investment Das Potenzial der Windkraft ist begrenzt Jena - Der Wind ist eine enorme Energiequelle, doch seine Nutzung für die Stromproduktion hat natürliche Grenzen. Deutsche Forscher haben die Obergrenze nun bei ...
Erdbeben Erdbeben der Stärke 7,0 erschüttert Indonesien Jakarta - Ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat am ...
Ein Feuerwehrmann hat sich bei den Löscharbeiten verletzt.
Feuer Feuerwehrmann bei Brand verletzt Uzwil SG - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Uzwil SG ist am Freitag ein Feuerwehrmann verletzt worden. Er wurde ins Spital gebracht. Die fünf Bewohner, die sich im ...
Stellenmarkt.ch