Obama besucht ölverseuchte Küstenregion
publiziert: Mittwoch, 26. Mai 2010 / 07:22 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 27. Mai 2010 / 18:56 Uhr

Houston - US-Präsident Barack Obama wird am Freitag zum zweiten Mal seit dem Untergang der Öl-Bohrinsel Deepwater Horizon die von der Umweltkatastrophe betroffene Region am Golf von Mexiko besuchen.

Obama will sich ein Bild von der Ölpest machen.
Obama will sich ein Bild von der Ölpest machen.
9 Meldungen im Zusammenhang
Obama wolle sich an der Küste von Louisiana ein Bild von den Bemühungen im Kampf gegen die Ölpest machen, teilte das Präsidialamt am Dienstag in Washington mit. Der Ölmulti BP wollte am Mittwoch einen neuen Versuch unternehmen, das Leck in 1600 Meter Tiefe zu stopfen.

Obama gerät wegen seines Krisenmanagements zunehmend in die Kritik. In einer Umfrage für CNN zeigten sich 51 Prozent unzufrieden mit dem Vorgehen der Regierung.

Fehlgeschlagene Versuche von BP

Auch Vertreter des am stärksten betroffenen Bundesstaates Louisiana fordern angesichts der immer wieder fehlgeschlagenen Versuche von BP ein entschiedeneres Einschreiten der Regierung. Doch diese setzt im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko weiter auf die Technik von BP.

Nur der britische Konzern habe die technischen Möglichkeiten, die Ölquelle unter Kontrolle zu bringen, sagte Obamas Energieberaterin Carol Browner.

Beginnende Hurrikane-Saison

Die Zeit für einen Verschluss des Lecks drängt auch wegen der in der kommenden Woche beginnenden Hurrikane-Saison. Nach einer Prognose des Wetterdienstes WSI ist mit deutlich mehr Hurrikanes zu rechnen als im langjährigen Durchschnitt.

Auch andere Metereologen haben bereits eine ungewöhnlich heftige Hurrikane-Saison vorhergesagt, was die Bekämpfung der Ölpest stark beeinträchtigen dürfte.

 

(ade/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wetter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Angesichts der ... mehr lesen
US-Präsident Obama reist zum vierten Mal in die Ölpest-Region.
Barack Obama ist sauer.
Washington - 50 Tage Ölkatastrophe ... mehr lesen
Washington - Fehlschlag im Kampf gegen die Ölpest: Der Ölkonzern BP ist mit ... mehr lesen 7
Auf die Öffnung wird ein Auffangbehälter gestülpt, der das Öl und Gas sammeln soll. (Archivbild)
Bis jetzt haben Obamas Besuche im Krisengebiet wenig bewirkt.
Mittlerweile reicht der Ölteppich an ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Ein Arbeiter bei den Reparationsarbeiten am Golf von Mexiko.
Washington - Im Kampf gegen die ... mehr lesen
Dschungelbuch Schlamperei im Management, steuerfreie Schweizerparadiese, nicht-existierende Sicherheitsvorschriften, Kumpanei ... mehr lesen 2
Handeln im puren Eigeninteresse: BP, Eichmann... und viele andere
US-Präsident Barack Obama.
New Orleans - Nach dem fast ... mehr lesen 1
Washington - Zur Bekämpfung der ... mehr lesen
«Ich werde keine Anstrengung auslassen, um jeden Schaden, der verursacht wurde, zu beseitigen», so Barack Obama.
Das UNSW-Solarteam bei Nacht, aufgenommen mit einer Infrarotkamera.
Das UNSW-Solarteam bei Nacht, aufgenommen mit einer ...
Ein Team von Forschern an der University of New South Wales (UNSW) in Sydney hat gezeigt, dass man die Infrarot-Strahlungswärme der Erde zur Stromerzeugung nutzen kann, auch wenn die Sonne bereits untergegangen ist. mehr lesen 
Am 22. März 2022 war Weltwassertag. Seit 1993 lädt die UN ihre Mitgliedsstaaten dazu ein, diesen Tag zu nutzen, um konkrete Aktionen in ihren Ländern zu fördern und auf die Wichtigkeit ... mehr lesen
Der Umgang mit Wasser und Nachhaltigkeit ist ein Tourismusfaktor.
Publinews Aufgrund der ökologischen Gemeinschaftsbewegung und den Erfahrungen sowie Notwendigkeiten, die sich aus der COVID-19-Pandemie entwickelt haben, ist ein klarer Trend zur Ausgestaltung des Gartens als Outdoor-Wohlfühloase zu erkennen. Gestaltungstechnische Aspekte und Fragen der modularen Aufteilung werden im nachfolgenden Beitrag näher erläutert. mehr lesen  
Die grössten Anlageprojekte sind erneuerbare Ressourcen, insbesondere Wind- und Solarenergie.
Umweltschutz ist zu einem der grössten Themen in unserer Gesellschaft geworden. Fridays for Future und das steigende Bewusstsein für den drohenden ... mehr lesen  
Wir ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von wetter.ch. Meldungen sind je nach Rubrikenzugehörigkeit speziell gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

NEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

WERBUNG BUCHEN Gerne beraten wir Sie kompetent und individuell auch zu weiteren vielfältigen Werbemöglichkeiten in unserem Netzwerk.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@wetter.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Georgia O'Keeffe, Orientalische Mohnblumen (Oriental Poppies), 1927 Öl auf Leinwand. (Ausschnitt)
Publinews Retrospektive mit vielen Leihgaben aus den USA  Die Fondation Beyeler widmet die erste Ausstellung in ihrem Jubiläumsjahr Georgia O'Keeffe (1887-1986), einer der bedeutendsten Malerinnen und ... mehr lesen
Publinews Ab in die römische Antike!  Der grösste Silberschatz der Antike, das imposante Theater, das romantische Römerhaus, spannende Mitmach-Aktionen, tolle Picknickplätze ... mehr lesen
Ohne Zwischenstopp erreichbare Fernziele.
Publinews Trotz bestehender Corona-Pandemie packt viele Menschen die Reiselust. In zahlreichen Sehnsuchtszielen ist Reisen wieder möglich. Allerdings müssen sich ... mehr lesen
Schlösser und Burgen.
Publinews Die Schweiz steht für Vielfalt - egal ob es um die Landessprache oder die Natur geht. Gerade die Region rund um die Alpen ist ein beliebtes Reiseziel für ... mehr lesen
Hotelier Alexander Hübner.
Publinews Wie wird die Hotelbranche der Zukunft aussehen und welche Art von Hotels werden angesichts der aktuellen und bevorstehenden ... mehr lesen
Ungestört mit dem Privatjet.
Publinews Nach Cannes, Nizza, Paris, Amsterdam, Düsseldorf oder London jetten? Von einem zentral in Europa gelegenen Flughafen wie dem von St. Gallen und Altenrhein in der Schweiz ... mehr lesen
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
Publinews Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen ... mehr lesen
Die Urlaubszeit ist da!
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Die Besucher strömen zur SOM.
Publinews Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines Pflänzchen. Nach zehn Jahren ist sie DER ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF